Anzeige

Harley Benton World Ukulele Serie Test

Praxis

Sind wir mal ehrlich: Bei Instrumenten mit einem Anschaffungspreis um die 30 Euro, bei denen schon in eine tolle Optik investiert wurde, sind klanglich nicht unbedingt Wunder zu erwarten. Und entsprechend niedrig ist auch mein Anspruch. Zwar klingen die Grundakkorde akzeptabel und auch gezupfte Melodien in den unteren Lagen lassen sich auf meinen beiden Test-Ukulelen ordentlich produzieren. Aber ansonsten fehlt das Sustain und ein lebloser Klang, eine schwammige Attack und ein intransparentes Klangbild sind angesagt. Ob das eine so große Inspiration zum Songwriting ist, wie der Hersteller verspricht, lasse ich mal so stehen. An einen geübten Ukulelespieler machen diese Ukulelen soundtechnisch kein Angebot. 

Audio Samples
0:00
Harley Benton World-S Summer Sopran Ukulele Audio 1 Harley Benton World-S Summer Sopran Ukulele Audio 2 Harley Benton World-S Summer Sopran Ukulele Audio 3 Harley Benton World-C Summer Concert Ukulele Audio 1 Harley Benton World-C Summer Concert Ukulele Audio 2 Harley Benton World-C Summer Concert Ukulele Audio 3
Alles in allem handelt es sich bei den Harley Benton World Ukulele Serie Concert- und Sopran-Ukulelen um ansprechend designte Instrumente.
Alles in allem handelt es sich bei den Harley Benton World Ukulele Serie Concert- und Sopran-Ukulelen um ansprechend designte Instrumente.
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.