Anzeige

Harley Benton G212 Vintage Vertical Test

Fazit

Ich bin sehr positiv überrascht, wie gut sich die Harley Benton G212 Vintage Vertical mit den unterschiedlichsten Amps verträgt und sich deshalb auch vielseitig einsetzen lässt. Mit den sehr beliebten Celestion Vintage 30 Lautsprechern zeigt sie sich wandelbar und erzeugt einen gehörigen Pegel, ohne dabei harsch zu klingen. Sie liefert zudem einen ordentlichen Bassschub, der niemals aufgebläht wirkt. Insgesamt Daumen hoch, denn auch das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet!

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • genre-übergreifend einsetzbar
  • authentischer Sound mit unterschiedlichen Topteilen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • gute Verarbeitung (außer Frontrahmen)

Contra

  • keins
Artikelbild
Harley Benton G212 Vintage Vertical Test
Für 289,00€ bei
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Harley Benton
  • Modell: G212 Vertical Vintage
  • Typ: 2 x 12“ Gitarren-Lautsprecherbox
  • Lautsprecher Bestückung: 12“ Celestion Vintage 30
  • Belastbarkeit: 120 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Abmessungen: 500 mm x 680 mm x 360 mm
  • Gewicht: 24 kg
  • Ladenpreis: 239,00 (Juli 2017)
Hot or Not
?
Die Box besteht aus 16 mm Sperrholz, bringt 24 kg auf die Waage und misst 500 mm x 680 mm x 360 mm.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bassel Hallak

Kommentieren
Profilbild von baadr qaaba

baadr qaaba sagt:

#1 - 03.09.2017 um 11:33 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Danke für den Artikel, ich habe einen Harley Benton G212 Vintage Vertical kann ich seine Verdrahtung ändern, um 2 x 8 Ohm zu sein?

Profilbild von Morons MORONS!

Morons MORONS! sagt:

#2 - 06.09.2019 um 19:22 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Wie klingt die Box denn mit Lunchboxen, etwa den Bantamps von Joyo?

    Profilbild von Dom

    Dom sagt:

    #2.1 - 15.03.2020 um 13:42 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    Mit meinem Joyo Zombie hat sie schrecklich geklungen. Total Dumpf. Als ich das Topteil durch einen Marshall DSL 20 ersetzt hatte, war alles wunderbar.

    Antwort auf #2 von Morons MORONS!

    Antworten Melden Empfehlen
Profilbild von Steve

Steve sagt:

#3 - 23.06.2022 um 16:38 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich hätte eine Frage zu Through Buchse; Wie genau ist hier die Funktionsweise? Kann man hier eine zusätzliche Box anschließen und wird das Signal dann durch beide Boxen ausgegeben?

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Harley Benton CLG-650SM-CE BK & Harley Benton CLC-650SM-CE VS Test

Gitarre / Test

Die Harley Benton CLG-650SM und CLC-650SM stellen sich als sehr gut verarbeitete und attraktive Westerngitarren vor, auf die sich ein näherer Blick lohnt.

Harley Benton CLG-650SM-CE BK & Harley Benton CLC-650SM-CE VS Test Artikelbild

Die Harley Benton CLG-650SM-CE BK kommt in Gestalt einer Grand Auditorium, und die CLC-650SM-CE VS gleicht einer Grand Concert, zwei Neuzugänge der Thomann-Hausmarke, die in Fernost produziert werden. Beide Modelle unterscheiden sich in der Form und im Deckenholz, aber nicht hinsichtlich ihrer Ausstattungsmerkmale, und werden deshalb hier in einem Test besprochen. Die Gitarren wurden für den etwas anspruchsvolleren Akustikgitarristen konzipiert, sehen edel aus und sind viel preiswerter, als man im ersten Moment denkt.

Harley Benton TE-52 NA Vintage Series Test

Gitarre / Test

Die Harley Benton TE-52 NA liefert als typische T-Style E-Gitarre den Twang, den man von ihr erwartet, sie spielt sich sehr gut und ist dazu extrem preiswert.

Harley Benton TE-52 NA Vintage Series Test Artikelbild

Mit der Harley Benton TE-52 NA hat es eine T-Style-Gitarre ins Programm der Thomann-Marke geschafft, die mit einem ausgesprochen attraktiven Preis aufwarten kann. Ein Blick auf die Specs zeigt, dass dabei in Bezug auf die verwendeten Hölzer keine Kompromisse eingegangen wurde, denn hier kommen die traditionellen Materialien einer Telecaster zum Einsatz.

Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series Test

Gitarre / Test

Die Harley Benton HB JA-60SB besitzt zwar ein sehr kleines Preisschild, bietet mit ihren P90-Pickups aber die authentischen Sounds der Surf- und Grunge-Ära.

Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series Test Artikelbild

Die Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series ist eine E-Gitarre im legendären Jaguar-Stil, wie sie nicht nur bei Indie- und Alternative-Gitarristen gern gesehen ist. Denn neben ihrem eigenständigen Offset-Body-Design liefern solche Instrumente in der Regel auch einen ebenso charakteristischen Sound.

Harley Benton G212A-FR Test

Gitarre / Test

Die Harley Benton G212A-FR wendet sich als aktive Fullrange-Gitarrenbox vor allem an die Besitzer von Modeling-Amps und verstärkt diese mit 2 x 100 Watt.

Harley Benton G212A-FR Test Artikelbild

Bei der Harley Benton G212A-FR handelt es sich um eine aktive Lautsprecherbox mit zwei 12 Zoll Lautsprechern und zwei Hochtönern. Das Cab ist konzipiert zur Verstärkung von Amp-Modelern und für Gitarristen, die nicht unbedingt mit kleinem Gepäck unterwegs sein müssen oder möchten.Die Aktivbox liefert 2x 100 Watt über zwei 12" Basslautsprecher und zwei 1" Hochtöner und ist sowohl mono wie stereo einsetzbar. Für deutlich unter 300 Euro kann man das nicht unbedingt kompakte Cabinet käuflich erwerben, aber ob es in der Lage ist, die Hosenbeine flattern zu lassen und wie linear und sauber die Sounds von Modeling-Amps

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)