Anzeige

Griffbrett-Revolution? Subfretboard sellt den Standard auf den Kopf

subfretboard-system-project-3d-griffbrett-768×424-1

Im Gitarrensektor tut sich ehrlich gesagt abgesehen von neuen Farben und Formen bei den E-Gitarren herzlich wenig. Aber dann und wann gibt es doch mal einen Hoffnungsschimmer, wenn sich eine Firma den seit mehr als 100 Jahren alten Standard zur Brust nimmt und ihn etwas weiterentwickelt. So auch beim Subfretboard System Project, kurz SSP.

Subfretboard – was ist das?

Grundlegend ist das Subfretboard ein Griffbrett, das etwas anders aufgebaut ist, sich aber am Ende genau so spielen soll. Anders als bisher werden keine Metallstäbe ins Holz eingelassen, sondern eine lange, durchgehende Platte mit Bünden auf den Hals gelegt und dann die Lücken mit Holz (oder etwas anderem) aufgefüllt.

Der Nachteil: Es muss beim Gitarrenbau von vornherein bedacht werden. Außerdem sieht es ungewohnt von der Seite aus. Man sieht nicht mehr nur das Holz und die Punkte von den Bundstäbchen, sondern auch die Seite von der Metallplatte und die durchgehenden Bundstäbe.

Subfretboard System Project Griffbrett Slant

Dafür erübrigt sich aber der Halsspannstab bzw. Trussrod, denn der Hals bleibt immer gerade – bis sich das Metall verbiegt, was eher unwahrscheinlich ist.

Klangunterschiede

Abgesehen von der aufwändigeren Konstruktion gibt es aber auch klangliche Vorteile. Mit dem Subfretboard sollen Frequenzen ab 1300 Hz mehr harmonische Obertöne und Sustain (Abklingzeit) haben. Das soll der Sonntest vom Hersteller beweisen. Allerdings ist das bei zweimal angeschlagenen Saiten immer etwas schwierig zu beurteilen.

Subfretboard System Project Frequenzen

Kickstarter + NAMM 2020

Aktuell suchen die beiden Erbauer aus Spanien Unterstützer bei Kickstarter. Es wird nur drei Gitarren mit dem Subfretboard geben, die kosten 4500 USD. Dazu gibt es ein Case und ein frei wählbares Gitarrenmodell. Für 6000 USD wird die Gitarre von dem Gitarrenbauer Javi Alonso gebaut und der Name eingraviert.

Zur NAMM 2020 soll das Projekt der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Ich bin mal gespannt, wie das angenommen wird. Ich bin da noch etwas skeptisch, vor allem weil der Hals mit der komplett gefüllten Optik meinem Wohlbefinden einen heftigen Tritt untenrum verpasst. Sieht nicht so gut aus – aber ich bin auch kein Fan von großen Inlays. Also: Geschmackssache.

Vor allem sollte das Subfretboard System Project preiswerter werden. Dann könnte es sich durchaus am Markt breitmachen. Ist am Ende zwar nicht die große Innovation, aber immerhin ein guter Schritt in eine richtige Richtung.

Mehr Infos

Video

https://ksr-video.imgix.net/projects/3706362/video-968373-h264_high.mp4?ixlib=rb-2.0.0

Hot or Not
?
subfretboard-system-project-3d-griffbrett-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Puzzle Effects – die echte Revolution in Sachen Pedalgehäuse?

Gitarre / News

Durch das sehr ungewöhnliche Design der Puzzle Effects kannst du deine Effektpedale mit nur einem Netzteil mit Strom versorgen und brauchst auch keine Patchkabel mehr. Würdest du die kaufen?

Puzzle Effects – die echte Revolution in Sachen Pedalgehäuse? Artikelbild

Zuerst dachte ich, damit soll Platz auf dem Pedalboard eingespart werden, aber das stimmt nicht. Die Puzzle Effects Pedalgehäuse sind aus einem ganz anderen Grund wie Puzzleteile geformt: Du sparst damit Kabel.

Gitarren-Boutique: LED-Griffbrett, Keeley Artist Edition für YouTuberin und neue Breedlove Akustikgitarre

Gitarre / News

Ein Griffbrett mit 168 LEDs, das deinem Gitarrenspiel das gewisse Extra verleiht? Für einen Gitarristen scheint das Realität geworden zu sein.

Gitarren-Boutique: LED-Griffbrett, Keeley Artist Edition für YouTuberin und neue Breedlove Akustikgitarre Artikelbild

Für eine Gitarristen wurde ein langgehegter Traum Wirklichkeit: Sein Griffbrett „reagiert“ mit LEDs mit schicken Animationen auf sein Gitarrenspiel. Außerdem in der wöchentlichen Rubrik der Gitarren-Boutique: Ein Spezialpedal für eine Künstlerin und YouTuberin und eine neue Breedlove Akustikgitarre zum 30. Geburtstag.

TC Electronic bringt den Impulse IR Loader auf den Markt

Gitarre / News

Der TC Electronic IMPULSE IR LOADER ist ein Cab Sim- und IR-Loader mit 25 vorinstallierten IR-Emulationen, die nahezu sofort geladen werden können. Bis zu 99 IR-Emulationen können gespeichert werden.

TC Electronic bringt den Impulse IR Loader auf den Markt Artikelbild

Mit dem Impulse IR-Loader schlägt TC Electronic ein neues Kapitel auf. Das Pedal ist ein Cab Sim und IR Loader und soll die Komplexität und Handhabung bei der Verwendung von Impulsantwortdateien deutlich erleichtern. Einfach die IRs per Drag-and-Drop auf einen USB-Stick ziehen oder den speziellen IR-Organizer für PC und Mac verwenden, der Impulse IR Loader kümmert sich um den Rest.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol

Magazin / Feature

Iced Earth haben sich fast vollständig aufgelöst: Die einzelnen Bandmitglieder reagieren auf Jon Schaffers Beteiligung am Sturm auf das Kapitol am 6. Januar und kehren der Band den Rücken.

Iced Earth – Mitglieder distanzieren sich von der Band als Reaktion auf Jon Schaffers Teilnahme an den Ausschreitungen im US-Kapitol Artikelbild

Bei dem Sturm auf das Kapitol in Washington D.C. war Iced Earth-Gitarrist und Gründer Jon Schaffer inmitten der Demonstranten. Seine Taten haben nicht nur Auswirkungen auf ihn persönlich, sondern auch auf seine Band. Die übrigen Mitglieder distanzierten sich mittlerweile von Iced Earth und Schaffer.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Power Players SG - Sound Demo (no talking)