Anzeige

Gregg Bissonette wird von YouTuber Rick Beato interviewt

Gregg Bissonette gehört zu jenen Drummern, die kaum spezialisiert zu sein scheinen aber alle Jobs herausragend meistern. David Lee Roth, Joe Satriani und Ringo Starr hat er mit Grooves versorgt, zudem ist er Multiinstrumentalist und sogar Synchronsprecher. Im Interview mit YouTuber Rick Beato erklärt er nebenbei auch, worauf es im Musik-Business wirklich ankommt. 

Unterhaltsam und lehrreich: Der legendäre Drummer verrät Geheimnisse über Ringo’s Drumsound und Spielweise

Der YouTube-Auftritt von Gitarrist, Produzent und Gitarrenlehrer Rick Beato hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der bekanntesten Musik-Kanäle im Internet entwickelt. Kürzlich hat der sympathische Amerikaner den ebenso sympathischen Drummer Gregg Bissonette zum Interview in sein Studio eingeladen. Wie erwartet, wurde daraus ein sehr unterhaltsames Gespräch zwischen zwei Musikern, die eine ansteckende Begeisterung für das vermitteln, was sie tun. Gregg stellt dabei nicht nur einige seiner Lieblingsgrooves vor, er erzählt auch, wie er Tony Williams angerufen hat, um Privatstunden bei ihm zu nehmen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein großer Teil des Interviews dreht sich allerdings um Gregg’s Verhältnis zu Ringo Starr (dem Drummer der Beatles), dessen musikalisches Spiel und wie sich seine Arbeit in Ringo’s All Star Band gestaltet. Ein kleines Beatles-Groove-Ratespiel für Rick Beato ist auch dabei, welcher die Gelegenheit nutzt, seinen Ruf als wandelndes Rocklexikon zu bestätigen.

Gregg’s Geschichten sind dabei immer gespickt mit kleinen Hinweisen, worauf es im professionellen Musik-Business so ankommt. Neben den musikalischen Fähigkeiten sind dies vor allem auch menschliche Eigenschaften und die daraus entstehenden Beziehungen und Kontakte. Wer also Inspiration abseits von technischen Meisterleistungen und Chops sucht, sollte sich dieses Interview unbedingt ansehen!

Im zweiten Teil spielt Gregg Bissonette Grooves der Musikgeschichte

Im zweiten Video der beiden, das kürzlich veröffentlicht wurde, geht es um legendäre Grooves zwischen 1935 und 2022, die Gregg Bissonette an seinem Dixon Drumset vortrommelt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Empfehlungen:

Gregg Bissonette mit der Buddy Rich Big Band.

Gregg Bissonette bei Drumeo.

Hot or Not
?
Rick Beato Drummer-Interview mit Gregg Bissonette

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Max Gebhardt

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Rick Dior: Schnelle Jazzride-Patterns mithilfe der Push/Pull-Technik

Drums / Feature

Du möchtest ultraschnelle Jazzride-Patterns à la Tony Williams spielen können? Dann solltest du das neue Video von Rick Dior nicht verpassen.

Rick Dior: Schnelle Jazzride-Patterns mithilfe der Push/Pull-Technik Artikelbild

Rick Dior lehrt als Professor für Percussion an der University of North Carolina, lernte selbst unter anderem bei Jazzlegende Joe Morello und ist ohne Zweifel ein unglaublich versierter und zu Recht viel beschäftigter Musiker und Pädagoge. Seit einiger Zeit füttert er seinen YouTube-Kanal„rickdior“ kontinuierlich mit informativen Videos zu verschiedenen Themen rund ums Schlagzeug.

YouTuber rdavidr stattet ein Profi-Schlagzeug mit Billigfellen aus und umgekehrt

Feature

Edle Kessel werden von der Drum-Industrie gern als Hauptbestandteil professioneller Drumsounds verkauft. YouTuber rdavidr checkt, ob der nicht vielleicht doch eher durch die Felle begünstigt wird?

YouTuber rdavidr stattet ein Profi-Schlagzeug mit Billigfellen aus und umgekehrt Artikelbild

Zum Start ein günstiges Einsteigerset, später das Markenschlagzeug mit besserer Ausstattung und irgendwann – vielleicht – das edle Custom-Instrument, von dem man immer geträumt hat. So oder ähnlich sieht die Entwicklung in Sachen Equipment bei vielen Drummern aus. Aber ist der exakt gefertigte, edel aufbereitete Ahornkessel tatsächlich der Grund für den fetten Studioklang, den man bei seinen Idolen hört? Oder spielen tatsächlich die verwendeten Felle eine viel größere Rolle – zudem bei ungleich niedrigerem finanziellem Aufwand? Dieser Frage geht der bekannte YouTuber David Raouf, besser bekannt als rdavidr, in einem neuen Video nach. Dazu besorgt er sich ein DW Oberklasseschlagzeug der 4000-Euro-Kategorie und ein billiges Komplettset.

Wie wird eine Handpan gebaut?

Feature

Die Handpan ist mit ihrem mystischen und atmosphärischen Klang eines der Trendinstrumente des letzten Jahrzehnts. Wir durften einem deutschen Hersteller über die Schulter schauen.

Wie wird eine Handpan gebaut? Artikelbild

Die Handpan ist mit ihrem mystischen und atmosphärischen Klang eines der Trendinstrumente des letzten Jahrzehnts. Kein Wunder: Die jeweils festgelegte Tonskala und das in den Grundzügen auch für musikalisch unbedarfte Menschen recht leicht zugängliche Instrument sind starke Argumente, sich für den Kauf einer Handpan zu interessieren. In hektischen Zeiten ist Handpan spielen ein beliebter Ausgleich, die Klänge entspannen viele Menschen und wirken sich positiv auf das eigene Wohlbefinden aus. Zudem lässt sich mit der Mischung aus perkussiven und tonalen Elementen ein recht breites Klangspektrum aus der „klingenden Untertasse“ entlocken. Wir hatten die Möglichkeit, einem deutschen Handpanhersteller über die Schulter zu schauen, und zeigen euch im Video den kompletten Bauprozess.

Bonedo YouTube
  • Meinl | Smack Stacks | Byzance & HCS | Sound Demo (no talking)
  • Tama | True Touch Training Kit | 5-pcs | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Q Thin Crashes 18" 19" 20" | Sound Demo (no talking)