Anzeige

Gibson Robot Les Paul Studio Ltd. Test

FAZIT
Alle Achtung! Die Gitarre weiß zu überzeugen. Das Instrument an sich ist sehr gut verarbeitet, lässt sich ausgezeichnet spielen und liefert mit den beiden 490R und 498T Humbuckern einen fetten Sound. Eben eine gute Les Paul –  was soll man dazu noch Romane schreiben. Der absolute Wahnsinn ist aber das Powertune-System Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es so zuverlässig und präzise funktioniert. Die Gitarre in nur 16 Sekunden komplett auf ein Open-Tuning zu stimmen, ist schon eine Meisterleistung. Schön ist auch, dass das Ganze so dezent gehalten wurde,  dass die Optik dieses schönen Instruments nicht darunter leidet. Auch die Bedienung ist einfach und absolut intuitiv. Wer also auf der Bühne gerne mit Open-Tunings spielt, sollte sich die Robot Les Paul unbedingt ansehen und seine drei anderen Gitarren demnächst eventuell zu Hause lassen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist als sehr gut zu bezeichnen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 5,0 / 5

Pro

  • Powertune Einheit
  • Sound
  • Bespielbarkeit
  • Tuning Möglichkeiten

Contra

Artikelbild
Gibson Robot Les Paul Studio Ltd. Test
Für 1.998,00€ bei
Technische Daten
  • Hersteller: Gibson
  • Model: Robot Les Paul Studio LTD GR
  • Finish: Metallic Green
  • Korpus: Ahorn, Decke Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Profil: C-Shaping
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Halsbr.Sattel: 43,32 mm
  • Halsbr. 12.Bd.: 53,15 mm
  • Halsdicke 5. Bund: 24,68 mm
  • Mensur: 628 mm
  • Bünde: Medium Jumbo Frets
  • Mechaniken: Powertune Mechanic Heads
  • Pickups: Gibson 490R & 498T
  • Regler: 2x Volume, 2x Tone
  • Brücke: Powertune Tune-O-Matic mit Piezo Pickups, Stopbar Tailpiece
  • Preis: 1795,- Euro (UVP)
Hot or Not
?
2. Jeder der sechs Reiter der Bridge ist mit einem separaten Piezo-Pickup ausgestattet. Auf diese Weise ist gewährleisten, dass die jeweiligen Tonhöhen für den Stimmvorgang individuell für jede Saite analysiert werden können.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Profilbild von Mittasch Dieter

Mittasch Dieter sagt:

#1 - 10.07.2021 um 00:14 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Tremolo Robot Gitarre
Hallo an alle, gibt es diese Gitarre auch mit Tremolo?
Wenn nicht, dann wäre meine Erfindung bzw. patentierte Erfindung eines Tremolos hier einsetzbar.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Gibson Slash Les Paul Standard Vermillion Burst Test

Gitarre / Test

Die Gibson Slash Les Paul Standard ist eine echte Signature, die zusätzlich all die positiven Eigenschaften mitbringt, die eine richtig gute Paula ausmachen.

Gibson Slash Les Paul Standard Vermillion Burst Test Artikelbild

Die Gibson Slash Les Paul Standard ist Teil der Slash Collection und damit einer komplette Reihe an Slash Signature-Instrumenten, bestehend aus diversen E- und Akustikgitarren. Bei den E-Gitarren handelt es sich selbstverständlich um Les Paul-Modelle, von denen heute die Gibson Slash Les Paul Standard in der limitierten Vermillion Burst-Version zu Gast ist.

Zum neuen Album „4“ von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators erscheint eine limitierte Gibson Slash Les Paul

Gitarre / Feature

Das neue Studioalbum von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators steht ab heute in den Läden. Zur Feier des Tages gibt es zu „4“ auch eine limitierte Gibson Slash Les Paul Standard Limited 4 Album Edition.

Zum neuen Album „4“ von Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators erscheint eine limitierte Gibson Slash Les Paul Artikelbild

Am heutigen 11. Februar veröffentlicht Gitarren-Legende Slash ein neues Studioalbum in Zusammenarbeit mit Myles Kennedy & The Conspirators. Zu der Platte mit dem simplen Titel „4“ gibt es neben neuer Musik auch noch eine weitere Überraschung: Gibson bringt zur Feier des Tages zusammen mit Slash ein limitiertes Les Paul Signature-Modell heraus.

Gibson Les Paul gestohlen – Der Dieb versteckte das Instrument unter seiner Kleidung

Gitarre / Feature

Unauffällig stellt man sich anders vor – In Ontario stahl jemand eine Gibson Les Paul, indem er das Instrument in seiner Hose versteckte.

Gibson Les Paul gestohlen – Der Dieb versteckte das Instrument unter seiner Kleidung Artikelbild

Im kanadischen Ontario wurde im Dezember der vergangenen Jahres eine Gibson Les Paul in einem Musikgeschäft gestohlen. Mit dem Instrument unter der Kleidung verließ der Dieb den Laden. Die örtliche Polizei bat nun um Mithilfe und veröffentlichte Bilder und ein Überwachungsvideo.

Gibson baut Peter Frampton Phenix Les Paul von 1954 im Custom Shop

Gitarre / News

Das Original hat einen Flugzeugabsturz überlebt und heißt seither Phenix. Die Les Paul Custom von Peter Frampton kann nun auch von dir gespielt werden.

Gibson baut Peter Frampton Phenix Les Paul von 1954 im Custom Shop Artikelbild

Nachdem Epiphone schon eine Signature von und mit Peter Frampton ins Programm genommen hatte, ist nun auch der Mutterkonzern dran. Die Gibson Peter Frampton Phenix Les Paul Custom von 1954 ist nun aus dem Custom Shop für alle verfügbar.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)