Anzeige

Gewinnspiel: Yamaha EAD10 Drum Module

Ein akustisches Schlagzeug aufzunehmen, kann eine ziemlich aufwendige Angelegenheit sein. Zumindest dann, wenn ihr eure Aufnahme anschließend noch bearbeiten möchtet, um sie möglichst professionell klingen zu lassen. Ihr braucht einen Computer, ein Interface, Mikrofone, Stative und Kabel… vom nötigen Know How mal ganz zu schweigen. Yamaha hat mit dem EAD10 auf höchst innovative Weise Abhilfe geschaffen. Das Teil kombiniert ein – scheinbar – herkömmliches E-Drummodul mit einer Mikro-Trigger-Einheit, die ihr einfach an euren Bassdrum-Spannreifen klemmt. Fertig ist das professionelle Drumrecording-Tool, welches auch viele Profis benutzen. Was das EAD10 noch kann, könnt ihr hier in unserem 4,5* Testbericht nachlesen. 

Yamaha_EAD10_Drum_Module_Gewinnspiel_bonedo


Der Preis hat einen Wert von 525 Euro.

Fotostrecke: 2 Bilder Die Sensor Unit wird einfach auf der Bassdrum befestigt.
Fotostrecke

Wie bei einem herkömmlichen E-Drum-System könnt ihr zwischen verschiedenen Drumsets wählen, das EAD10 verarbeitet die Signale von eurem akustischen Schlagzeug in Echtzeit und mischt ihnen hochwertig klingende Effekte bei. Wenn euch der Sinn nach klassischem Hybrid-Drumming steht, könnt ihr auch noch zusätzliche Pads und Trigger anschliessen, die ihr mit vielen internen oder eigenen Samples belegen könnt. Das neue Version 2.0 Update (auf dem Gewinnergerät bereits installiert) hält sogar ein Template für reduzierte Lautstärke bereit, damit ihr auch mit Meshheads und Low Volume-Becken einen fetten Sound spielen könnt. Der integrierte USB-Flashdrive-Anschluss ermöglicht euch ausgedehnte Aufnahme-Sessions und mithilfe der Rec’n’Share App könnt ihr eure Beats ganz easy mit der Welt teilen. Der Preis hat einen Wert von 525 Euro.

Für eine Gewinnchance braucht ihr einfach nur die Frage zu beantworten – kurz Infos eingeben, absenden, fertig! Ihr bekommt von uns nach Klick auf “Absenden” automatisch eine Bestätigungsmail, damit Ihr wisst, dass ihr dabei seid. Wichtig: Versuchte Mehrfachteilnahme führt zur Disqualifikation – also bitte nur einmal mitmachen. Die vollständigen Teilnahmebedingungen findet Ihr unten.
FRAGE: Wie viele Minuten könnt ihr mit dem Yamaha EAD10 in der Version 2.0 auf einem USB Flash Drive aufnehmen? (nur Ziffern)
(Tipp: Die Antwort findet ihr im bonedo Test im letzen Absatz des Detail-Part!)

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 14 Jahre. Die Teilnahme ist nur einmal erlaubt – versuchte Mehrfachteilnahme pro Gewinnspiel führt automatisch zur Disqualifikation. Es wird ein Yamaha EAD10 Module verlost. Der Gewinner/Die Gewinnerin wird per Los bestimmt und von uns benachrichtigt. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinns euer Name/Ort, Gewinnerfoto auf bonedo.de veröffentlicht werden dürfen. Mitarbeiter von bonedo.de, der beteiligten Firmen sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Eure Daten werden nur im Rahmen dieses Wettbewerbes gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg, sowie eine Auszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft vom 05.02. – 16.03.2020 Die Auslosung des Gewinners, bzw. der Gewinnerin findet unmittelbar im Anschluss statt. Durch eure Teilnahme bestätigt ihr die Annahme dieser Bedingungen!

Hot or Not
?
Yamaha_EAD10_Drum_Module_Gewinnspiel_bonedo Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Gewinnspiel 3x High-End-Kabelsets von Cordial
PA / Feature

Mach mit und gewinne mit etwas Glück eins von drei High-End Cordial Kabelpaketen plus Zubehör.

Gewinnspiel 3x High-End-Kabelsets von Cordial Artikelbild

1 x Cordial CXI PP EDITION 25 SILENT / 6 m Das Spezial EDITION 25 Gitarrenkabel mit dem beliebten Neutrik silentPLUG, hochwertigem Textilmantel und vergoldeten Steckern sorgt für eine gebührende Signalübertragung auf der Bühne und im Proberaum. Der Leiterquerschnitt der speziell entwickelten Meterware liegt bei 0.50 mm² (AWG 21) und ist damit doppelt so hoch wie bei herkömmlichen Gewebekabeln. Zum guten Ton gehört auch die doppelte Schirmung, ein Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf leitendem Kunststoff zur Minimierung von Mikrofonie-Effekten.

Gewinnspiel: Alesis Strike MultiPad
Magazin / Feature

Mach mit und sichere dir mit etwas Glück das Alesis Strike MultiPad!

Gewinnspiel: Alesis Strike MultiPad Artikelbild

Wer gern mit elektronischen Sounds experimentiert oder zusätzliche Samples von akustischen Drumsounds in seinem Setup unterbringen möchte, entscheidet sich meist für ein Sampling Pad mit mehreren Spielflächen. In unserem Gewinnspiel habt ihr die Möglichkeit, ein Exemplar des beliebten Alesis Strike MultiPad zu gewinnen. 

Gewinnspiel MotU M2 und MotU M4
Recording / Feature

Es gibt zwei Interfaces zu gewinnen: Ein MotU M2 und ein MotU M4 werden verlost. Hier geht es zum Gewinnspiel!

Gewinnspiel MotU M2 und MotU M4 Artikelbild

Gute Nachrichten: Wir verlosen zwei Audio-Interfaces! Ein MotU M2 oder ein MotU M4 kann dir gehören, wenn du die Frage richtig beantwortest. Die beiden Interfaces werden per USB-C angeschlossen und bieten eine Reihe professioneller und praktischer Features. Sowohl MotU M2 als auch MotU M4 sind in unseren Testberichten sehr gut weggekommen.

Bonedo YouTube
  • Keeley HALO - Andy Timmons Dual Echo - Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Jupiter COB | Vintage Brass Snares (no talking)
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)