Anzeige
ANZEIGE

Freeware Sonntag: Tape Orchestra, Cymbal Killer und WarmApp

Freeware Sonntag: Tape Orchestra, Cymbal Killer und WarmApp
Freeware Sonntag: Tape Orchestra, Cymbal Killer und WarmApp

Auch an diesem Freeware Sonntag gibt es natürlich einmal wieder drei sehr interessante kostenlose Effekt-Plug-ins und Instrumente zum Musikmachen. Auf dem Wühltisch liegen heute das Instrument Tape Orchestra, das Mix-Tool Cymbal Killer und die Audiospurenheizung WarmApp.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Spitfire Audio Labs Tape Orchestra

Der heutige Freeware Sonntag bietet eine große Bandbreite an gesammelten Sounds und Samples des Herstellers Spitfire Audio, die extra für dieses kostenlose Labs-Instrument durch eine Bandmaschine gejagt wurden. Eigentlich sind es eher Kassettenaufnahmen und Tape-Loops, aus denen dieses Instrument besteht. Hierfür hat der Entwickler ein altes Tascam Portastudio ausgepackt, um den nostalgischen oldschool Vibe durch angzerrte Texturen zu erzeugen. Wer seine Songs mit interessanten Loops aufhübschen möchte, sollte den Klangerzeuger definitiv herunterladen.

Das Plug-in läuft auf macOS 10.10 oder höher und Windows 7 oder höher als AAX, VST, VST3 und AU.

Hier geht’s zum Plug-in

Low Wave Studios Cymbal Killer

Wer kennt es nicht: Was habe ich denn hier für einen fetten Drum-Loop eingespielt? Gleich mal als WAV-Datei auf die Festplatte bannen. Aber im Song sind auf einmal die HiHats und Cymbals viel zu laut und klingen übertrieben. Hier hilft euch das kostenlose Plug-in Cymbal Killer aus dem Hause Low Wave Studios. Denn dieses Werkzeug kann im Nachhinein die Hüllkurven eurer Hats frequenzabhängig verändern (justierbares Hochpassfilter). Und das in zwei unterschiedlichen Bändern. Das Zweiband Gate steuert nämlich Attack-, Hold– und Release-Zeiten. Dazu gibt es einen Sidechain-Eingang als Trigger-Input. Über einen Mixregler lassen sich Effektanteil und Original miteinander verschmelzen.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST3 und AU in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Truality Audio WarmApp

Zur kalten Jahreszeit gehört eine geeignete Heizung. Aber auch beim Musizieren spielt Wärme eine große Rolle. Und genau deswegen schickt der Software-Entwickler Truality mit WarmApp zum Freeware Sonntag ein Plug-in ins Rennen, das sich um genau das kümmern soll. Die sehr reduzierte Benutzeroberfläche enthält lediglich einen Schalter (on/off) und einen Drehregler. Und mit diesem lässt sich stufenlos „Wärme“ in eure Audio- und Instrumentenspuren hinzufügen. Der Effekt ist eher subtil und hängt natürlich auch von der Komplexität der Klangquelle ab. Für Windows User ist dieses Plug-in sicherlich eine tolle Bereicherung für den eigenen DAW-Werkzeugkasten.

Das Plug-in läuft auf Windows 10 oder höher als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Freeware Sonntag: Tape Orchestra, Cymbal Killer und WarmApp

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Samples der Woche: Hollywood Orchestra Opus Edition und mehr
Keyboard / News

Samples der Woche: Symphony Orchestra Professional, Hollywood Orchestra Opus Edition, Darker Techno und das kostenlose Retro Vintage.

Samples der Woche: Hollywood Orchestra Opus Edition und mehr Artikelbild

Samples der Woche: Selbst wenn wir den Titel dieser wöchentlichen Rubrik auf „SDW“ kürzen würden, wäre in der Überschrift oft nicht genug Platz für die teils unglaublich langen Produktnamen. Diese Woche illustriert das sehr gut. So haben wir (mal wieder) Spitfire Audio dabei, diesmal mit Symphony Orchestra Professional. Dann gibt es die Hollywood Orchestra Opus Edition von EastWest Sounds und für ein bisschen Wumms sorgt G-Sonique mit Darker Techno Instruments. Als kostenloses Extra stellen wir diese Woche Retro Vintage von FreeMusicProduction vor. Alles schön nach der Länge der Produktnamen sortiert. Bis nächste Woche!

Freeware Sonntag: Leslie Sanford, Tremolo und Cheap-Trick Stereo Enhancer
Keyboard / News

Freeware Plug-ins der Woche am Freeware Sonntag: ein Maxipaket an Goodies, Bewegung durch Tremolo und mehr Stereo durch Cheap-Trick Stereo Enhancer.

Freeware Sonntag: Leslie Sanford, Tremolo und Cheap-Trick Stereo Enhancer Artikelbild

Dieser Freeware Sonntag hat es in sich. Es gibt heute ausnahmsweise die doppelte Anzahl an Freebies. Und das natürlich frei Haus. Bedankt euch bei den Entwicklern. Heute sind dabei: ein Maxipaket an Goodies, Bewegung durch Tremolo und mehr Stereo durch Cheap-Trick Stereo Enhancer.

Freeware Sonntag: Tube Preamp, SweepDelay und StupidCompressor
Keyboard / News

Freeware Plug-ins der Woche am Freeware Sonntag: Wärme mit Tube Preamp, Groove und Echo mit SweepDelay und eine gute Dynamik mit StupidCompressor.

Freeware Sonntag: Tube Preamp, SweepDelay und StupidCompressor Artikelbild

Am heutigen Freeware Sonntag geht das Mixing mit kostenlosen Tools in die zweite Runde. Denn genau diese Plug-in-Werkzeuge sind doch immer gern gesehen Gäste zum Sonntags-Brunch. Heute sind dabei: viel Wärme mit Tube Preamp, Groove und Echo mit SweepDelay und eine gute Dynamik mit StupidCompressor.

Freeware Sonntag: CHANNEV, FourHead und CVoice1
Keyboard / News

Freeware Plug-ins der Woche am Freeware Sonntag: der Neve-Klon CHANNEV, das besondere Delay FourHead und das Unisono-Monster CVoice1.

Freeware Sonntag: CHANNEV, FourHead und CVoice1 Artikelbild

Ihr seid auf der Jagd nach neuen kostenlosen Plug-ins? Dann kommt der Freeware Sonntag doch genau richtig. Denn heute stellen wir euch drei wirklich interessante VSTs vor, die in keiner Sammlung fehlen dürfen. Mit dabei sind: der Neve-Klon CHANNEV, das besondere Delay FourHead und das Unisono-Monster CVoice1.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)