Fender Mustang II V.2 Test

Fazit

Hut ab! Eine solche Performance für einen mehr als günstigen Preis verlangt Respekt. Die aktuelle Version des Fender Mustangs mit neuen Ampsimulationen und Effekten kann absolut überzeugen, und in Verbindung mit der Fuse Software lässt sich die komplette Bandbreite ausschöpfen. Nach unproblematischer Installation wird entspannt am Bildschirm editiert, wobei die modellierten Ampsounds durch eine gute Nachbildung des Original-Charakters überzeugen und auch in Sachen Ansprache und Dynamik gute Noten einheimsen. Der Mustang ist kein Plattmacher in Sachen Ton, sondern überträgt sehr authentisch – nicht wenige Multi-Effekte im gleichen Preissegment klingen dagegen wesentlich flacher. Der Amp hat einen sehr guten und druckvollen Sound bei geringen Lautstärken, taugt aber auch für Proben und kleine Gigs. Allerdings lässt sich bei höherer Lautstärke die digitale Herkunft nicht verleugnen. Die neuen Ampsimulationen und Effekte werten den Mustang II V.2 noch einmal auf und verhelfen ihm zu einem Platz auf dem Siegerpodest in der Disziplin „Übungsverstärker mit Amp Modeling und Effekten“.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • Verarbeitung, Bedienung
  • Bedienung mit der Fuse Software
  • USB Anschluss
  • Klangqualität von Amp Simulationen und Effekten
  • Preis/Leistung

Contra

  • Klang bei hoher Lautstärke etwas harsch und „digital“
Artikelbild
Fender Mustang II V.2 Test
Für 182,00€ bei
Fender_Mustang_II_V2_011FIN-1076778 Bild
Hot or Not
?
Das Design der neusten Version kommt unterm Strich Röhrenamp-mäßiger rüber

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Profilbild von Armin Hille

Armin Hille sagt:

#1 - 17.12.2017 um 18:46 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Warum ist dieser Amp nicht mehr lieferbar?

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Blackstar St. James 50 EL34 H & 212 VOC - Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Revstar RSS02T - Sound Demo (no talking)
  • History of Overdrive Pedals (1974-1993) - Comparison (no talking)