Test
2
21.09.2017

Vergleichstest Mikrofonarme und Tischstative

10 Mikro-Ständer für den Tabletop-Gebrauch im Vergleich

Möchte man vor dem Computerarbeitsplatz Rap, Gesang, Gitarren oder Percussion selber aufnehmen, Sprecher oder Interviewpartner an einem Tisch platzieren, dann bieten sich in der Regel Tisch-Mikrofonarme an. Sicher mit der Tischkante verschraubt bzw. angeklemmt, ermöglichen sie eine präzise Ausrichtungen von Mikrofonen, ohne dabei allzu viel Platz oder „Sicht“ im kleinen Heimstudio zu verstellen.

Normale Mikrofonständer sind dafür leider meist zu unhandlich bzw. fangen an zu kippen, wenn man ihre „Ausleger“ zu weit ausfährt. Es gibt aber auch einfachere Lösungen, wie z.B. günstige und kleine Dreibeine bzw. Tischstative, die man ganz ungezwungen mit auf den Tisch stellen kann, sowie die „ganz billige Variante“, welche vorsieht, das schwarze Unterteil einer CD/DVD-Spindel zu missbrauchen. Wer, wenn nicht wir, sollte dementsprechend mal die verschiedenen Lösungen in der Praxis ausprobieren? Eben.

1 / 1
König und Meyer (K&M) 23860 Test

König und Meyer (K&M) 23860 Test

Der K&M 23860 ist ein Premium Mikrofonarm für Mics bis 1,5 kg, der mit versteckt verlegtem XLR-Kabel und äußerst schicken Design punkten kann. Ob auch …
Røde PSA-1 Test

Røde PSA-1 Test

Der Rode PSA-1 gehört zu den höherwertigen Tisch-Mikrofonarmen und ist trotzdem relativ günstig. Obendrein bringt er einen Flansch mit und schaut auch noch…
König und Meyer (K&M) 23850 Test

König und Meyer (K&M) 23850 Test

Der K&M 23850 ist ein solider Tisch-Mikrofonarm deutscher Herkunft, allerdings nur bis 0,8 kg belastbar und mit integrierten 5 m Kabel ausgestattet. Ob…
Millenium MA-2050 Test

Millenium MA-2050 Test

Der Millenium MA-2050 aus Fernost ist am umfangreichsten ausgestattet und dabei der deutlich günstigste Tisch-Mikrofonarm im Vergleich. Ob günstig gleich b…
König und Meyer (K&M) 234 Test

König und Meyer (K&M) 234 Test

Der K&M 234 ist ein massives und solides Tisch-Stativ, dass dank seines neig- und ausziehbaren Armes sogar als Mikrofonarm durchgehen könnte.
Millenium DS-30 Test

Millenium DS-30 Test

Der Millenium MA-2050 aus Fernost ist umfangreich ausgestattet und dabei der deutlich günstigste Tisch-Mikrofonarm im Vergleich. Ob günstig gleich billig i…
CD/DVD-Spindel Unterteil Test

CD/DVD-Spindel Unterteil Test

Ein wenig außer Konkurrenz läuft dieser kleine Recycling-Spaß, welcher dennoch hin und wieder ganz gut funktioniert! Vorausgesetzt, ihr wisst noch, was ein…
König und Meyer (K&M) 232 Test

König und Meyer (K&M) 232 Test

Das 232 Tischstativ von K&M sieht aus wie ein geschrumpfter Standard Mikrofonständer. Mit seinem 1 kg Gesamtgewicht ist er aber dennoch überraschend sc…
König und Meyer (K&M) 23250 Test

König und Meyer (K&M) 23250 Test

Das K&M 23250 ist ein robust-solides Design Mikrofon-Tischstativ, welches genügend „Rückseite“ bietet, um z.B. Namensschilder oder Werbung aufkleben zu…
König und Meyer (K&M) 23266 Test

König und Meyer (K&M) 23266 Test

Wer bereits dachte, der K&M 232 sei ein kleines Tisch-Stativ, muss „klein“ neu definieren, denn der nun zum Test stehende K&M 23266 ist noch viel, …

User Kommentare