Superbooth18
News
3
04.05.2018

Superbooth18: Abstract Data Event Boss und Logic Boss vorgestellt

Eurorackmodule

Abstract Data bietet eine Reihe neuer Produkte, die wir uns einmal genauer angesehen haben.

Der Event Boss von Abstract Data verarbeitet Clock- bzw. Trigger- oder Gate-Signale und generiert daraus viele neue Rhythmen auf verschiedenste Weisen. Einige Funktionen dieses Moduls beinhalten Variablen, Multiples, Wahrscheinlichkeit und die Möglichkeit, Trigger in ihrer Phase zu verschieben. Insgesamt werden 36 Algorithmen geboten, welche durch CVs steuerbar sind und sich intuitiv bedienen lassen sollen.

Des Weiteren stellt Abstract Data die zweite Version ihres Logik Moduls ‘Logic Boss’ vor. Dieses soll jetzt intuitiver zu bedienen sein als die erste Version und hat sich zum Ziel gesetzt Logik-Funktionen auch für Anfänger ansprechend zur Verfügung zu stellen.

Weiterhin gibt es noch zwei komplett analoge Prototypen von Abstract Data zu sehen. Der neue Oszillator und Multimode Filter sind beide 8TE breit und verwenden dieselbe Konfiguration, was Buchsen, Knöpfe und Potis angeht. Der Oszillator hat einen eingebauten Wavefolder und das Filter verwendet eine Feedbackschleife, umSignalen mehr Obertöne zuzufügen. Wavefolder und Feedbackschleife lassen sich per Steuerspannungen ansprechen.

Event Boss ist ab sofort im Handel für 199 EUR verfügbar.

Zu den weiteren Modulen sind im Moment noch keine Infos zu Preisen oder Verfügbarkeit erhältlich.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare