Superbooth19
News
3
09.05.2019

Superbooth 2019: Superlative SB-1/Space Bee gezeigt

Analoger Synthesizer (wie SH-01)

Superlative bringt mit dem SB-1 / Space Bee einen analogen Synthesizer mit einem 3340 VCO und einem 4-poligen OTA VCF mit diskreter Hüllkurve. Vorbild war/Ist hier der berühmte Roland SH-101 Synthesizer.

Der Synthesizer wird über ein neu entwickeltes Full-Size-Keyboard auf der Basis von Tastgummi sowie über ein breites Spektrum an I / O-Funktionen (USB, MIDI, CV / Gate-Ein- / Ausgang) verfügen. Obendrein bietet er einen zweilagigen Sequenzer: Einen für den internen und einen für externe Geräte. Eine weitere, im Vergleich zum Behringer MS-101 sehr unterschiedliche Eigenschaft, ist die Wiederaufladbarkeit dieses Synthesizers. Der SB-1 wird über einen eingebauten Akku verfügen, der eine tolle Portabilität garantiert.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • Analog: Spannungsgesteuerter 3340-Oszillator und klassischer 4-poliger OTA-VCF mit diskreter Hüllkurve
  • Konnektivität: USB-, MIDI- und CV / Gate-Ein- und -Ausgang für eine Verbindung mit anderen Synthesizern und modularen Geräten.
  • Tastatur: Neu entwickelte Tastatur in Originalgröße, die auf taktilen Gummi-Dome-Schaltern basiert 
  • Tragbarkeit: Ein präzisionsgefertigtes Gehäuse mit neuem neuen Formfaktor, dünner als ein Zoll 
  • Wiederaufladen: Der SB-1 ist der erste analoge Synthesizer, der über einen wiederaufladbaren Akku verfügt
  • Sequenzer: Ein neuer Dual-Layer-Sequenzer ermöglicht die synchronisierte Steuerung eines zweiten Instruments über CV / Gate oder MIDI

Verfügbarkeit: TBA

Preis: TBA

Superlative SB 1 Sound Demo (No Talking)

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare