Bass Hersteller_Sire
Test
7
15.08.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Sires überarbeitete Version ihrer Modellpalette überzeugt auf ganzer Linie! Verarbeitung und Bespielbarkeit sind tadellos, und die allesamt sinnvollen Updates, wie Grafitstäbe, gerundete Bundenden, Holzabdeckung für das Batteriefach etc., steigern das Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber dem Vorgänger abermals und legen die Messlatte erneut ein Stück höher. Die gebotenen Sounds sind authentisch und aufgrund der neuen Pickups noch ausgewogener, dank Aktiv-Passiv-Modus und 3-Band-Elektronik ist man extrem flexibel und für jede Stilistik und Situation gewappnet ‑ ob vintage oder modern. Zudem sieht der MM V7 noch verdammt gut aus. Wen das Gewicht nicht stört, der bekommt hier einen tollen modernen 5-Saiter Jazz Bass zu einem wirklich unschlagbaren Kurs!

  • Pro:
  • sehr gute Bespielbarkeit
  • top Verarbeitung
  • tolle Sounds mit hoher Flexibilität
  • abgerundete Bundenden
  • Grafitstreifen im Hals
  • erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Contra:
  • stattliches Gewicht
  • Kopflastigkeit
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: Sire
  • Herkunftsland: Indonesien
  • Modell: MM V7 5-Saiter
  • Body: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Mensur: 864 mm ( 34 Zoll)
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: 2 x Marcus Super J Revolution
  • Elektronik: Aktiv, 3-Band-Equalizer, Volume, Balance, Bässe, Höhen, parametrische Mitten, Tone
  • Hardware: Sire
  • Gewicht: 4,6 kg
  • Preis: 599,- Euro (Ladenpreis im August 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare