News
3
11.12.2019

Samples der Woche: The Harmonium, Motion, Samples From Mars, Gratis-Bonus

Samples der Woche: Wie jede Woche eine schwierige Auswahl. Zwei Kontakt-Instrumente diesmal, da führt mal wieder kein Weg dran vorbei. The Harmonium und Motion waren einfach zu interessant, um die hier auszulassen. Dann ein Deal, den ich euch ebenfalls nicht vorenthalten möchte: Für noch ein paar Tage bekommt ihr sämtliche Sample-Pakete des Herstellers Samples Form Mars für einen extrem günstigen Preis. Und wer kein Geld ausgeben möchte, darf sich über ein Pack zu der Pantone-Farbe des Jahres 2020 freuen!

In diesem Sammelartikel findet ihr weitere Empfehlungen!

Bunker Samples The Harmonium

Bunker Samples The Harmonium

Den Einstieg macht in dieser Woche das Kontakt-Instrument The Harmonium. Bunker Samples haben sich dafür ein Harmonium vorgenommen, das 1910 in Dänemark gebaut wurde. Bei der Aufnahme der Samples wurde darauf geachtet, möglichst all die ganzen Geräusche einzufangen, die dieses Tasteninstrument so speziell machen. The Harmonium richtet sich sowohl an Songwriter als auch Filmmusiker. 763 Samples sind enthalten, die mit drei Round Robins aufwarten. Jedes der sechs Register erlaubt eine individuelle Lautstärke und Tuning, außerdem könnt ihr eine ADSR Hüllkurve benutzen. Die Möglichkeiten gehen also über das Original hinaus! Auch Panning ist vorgesehen und mit der FX Matrix und LFOs könnt ihr noch mehr anstellen.

The Harmonium ist komprimiert 950 MB groß, unkomprimiert ergeben sich 1,38 GB. Die Vollversion von Kontakt 5.7.3 ist notwendig. Bis zum 20. Dezember 2019 bezahlt ih 34,99 US-Dollar, danach sind 49 US-Dollar fällig.

Hier geht es zum Produkt

Soundethers Motion

Soundethers Motion

Und noch eine Kontak-Library (keine Panik, ist die letzte heute): Motion bringt verhallte Tasteninstrumente, Pads, Soundscapes und Field Recordings in eure Projekte. 230 Sounds warten hier auf euch. Die sind in zwei Ordnern angelegt. Individuals sind 120 Samples in vier Kategorien, Movements sind 110 Layer mit bis zu vier Samples und vier Kategorien (Field Recordings, Reverberated Keys, Tonal Pads, Soundscsapes). Alle Sounds sind so programmiert, dass ihr mit dem Modwheel komplexe Modulationen erzeugt. Die Randomise-Funktion erstellt euch zufällig neue Parameter und damit überraschende Ergebnisse.

Die Vollversion von Kontakt 5.8.1 ist erforderlich. Für eine begrenzte Zeit bekommt ihr Soundethers Motion für 29,75 Pfund (knapp 35 Euro aktuell) – normalerweise kostet es 42,50 Pfund (circa 50,50 Euro aktuell)

Hier geht es zum Produkt

Deal: Samples From Mars All The Samples

Samples From Mars All The Samples

Und jetzt mal der Hinweis auf ein wirklich schönes Angebot. Samples From Mars gefallen mir wirklich sehr gut, weil sie keine überdrehten Packs mit lauter Loops machen, die in ein paar Wochen schon nicht mehr aktuell klingen, sondern Pakete anbieten, die eher „basic“ und langlebig sind. Das Bundle All The Samples From Mars beinhaltet jedes Produkt, das die Firma bis jetzt herausgebracht hat. Die Samples werden immer sehr sorgfältig und mit edlem Outboard Equipment aufgenommen. Da sind viele Vintage Drum Machines und alte Sampler als Soundquellen vertreten, aber auch einige sehr interessante (und ebenfalls klassische) Synthesizer dabei. Neben den 24 Bit WAV Samples sind ebenso Files für MPC 5000, 1000 oder 2500 enthalten – und auch Machine- und Battery-Formate gehören dazu. Außerdem sind viele Samples als fertige Instrumente für Ableton Live, Kontakt oder Reason vorbereitet.

Das ganze Paket umfasst 48,65 GB und noch für ein paar Tage (circa eine Woche wie mir der Hersteller versicherte) bezahlt ihr dafür nur 39 US-Dollar anstatt 1434 US-Dollar! Wenn ihr nur die Drum- oder die Synthesizer-Pakete wollt, bezahlt ihr nochmal 10 US-Dollar weniger. Lohnt sich!

Hier geht es zum Produkt

Gratis-Bonus: PANTONE Color of the Year 2020: The Classic Blue 19-4052 Sample Pack

LANDR PANTONE Color of the Year 2020: The Classic Blue 19-4052 Sample Pack

Zum Schluss beschäftigen wir uns mit der Frage, wie die Pantone-Farbe Blue 19-4052 wohl klingen mag. Die ist nämlich vom Pantone Farb-Institut zur Farbe des Jahres gekürt worden. Vielleicht solltet ihr euch mit dieser Sample-Sammlung von LANDR einen eigenen Eindruck verschaffen. Grundbaustein ist ein Cello, das während der Aufnahme in Echtzeit mit modularen Effekten, Filtern, Tape-Geräten, sowie Granular-Sampler und Granular-Delays bearbeitet wurde. Aber auch menschliche Stimmen, Trompeten (bei der Farbe Blau ein Muss!) und Akustikbass tauchen hier auf. Dazu kommen ein paar Drum-Sounds, die von Vinyl „geklaut“ wurden oder auf einem Gretsch Custom Kit mit Besen eingespielt wurden.

Insgesamt sind hier 145 Samples, die in 24 Bit und 48 kHz aufgenommen wurden. Die gezippte Datei ist 357,8 MB groß und kostenlos bei LANDR Samples erhältlich. Ihr müsst euch registrieren, dann bekommt ihr auf dieses und viele weitere kostenlose Packs Zugriff.

Hier geht es zum Produkt

Videos

Verwandte Artikel

User Kommentare