Test
5
19.08.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Rane Twelve MK2 ist gleichsam eine behutsame wie gewichtige Produktpflege, denn der aktuell einzige Full-Size Turntable-Controller am Platz ist nun nicht mehr ausschließlich für Serato-Anwender konzipiert, sondern kokettiert auch mit Virtual DJ und Traktor, zwei wichtigen Playern im Marktsegment der DJ-Software. Während das MK2-Modell vielleicht nicht jeden Besitzer des Vorgängermodells und Serato DJ Pro User direkt zum Neukauf animiert, sprengt der DVS-Mode via Cinch-Ausgang die Ketten für weitere DVS-Systeme. Doch auch die „vermeintlich kleinen“ Updates in Form von BPM/Status-Display, Navigationselementen, Instant-Double-Taste und geschmeidigerer Start-Stopp-Taste oder Sticker-Locks und Quick-Snap-Vinyl boosten den Serato-Workflow, das nehmen wir gerne mit. Handhabung, Verarbeitung, haptisches Gefühl und Performance des Twelve sind ohnehin klasse, kleinere Bugs dürften noch ausgemerzt werden, dazu keine Nadeln kaufen, keine Sprünge erleben, keine Vibrationsprobleme und das Ganze auf bis zu 4 Decks im MIDI-Modus: Wer beim Vorgänger schon das Portemonnaie zücken wollte, hat hier nun noch einige Gründe mehr. 

  • Pro
  • Performance, Look & Feel
  • Cinch-Output für weitere DVS-Systeme
  • BPM/Status-Display
  • Navigationselemente & Instant-Double-Taste
  • überarbeitete Start/Stopp-Taste
  • robustes Chassis
  • massiver Aluminium-Plattenteller
  • bis zu vier Decks steuerbar
  • einstellbarer High/Low-Torque
  • versenkte Kabelführung gut für Battle- und Mix-Setup geeignet
  • Contra
  • Power-Taste schlecht zu erreichen
  • Preis
  • Features
  • Deck Controller
  • kompatibel mit Traktor/Virtual DJ/ Serato DJ Pro
  • bis zu 4 Decks steuerbar
  • motorisierter 12" Vinyl-Teller
  • Strip Search mit 8 Hot Cue Triggerpunkten
  • 5,0 kgf/cm High-Torque-Motor mit einstellbarem Drehmoment
  • präziser Platter mit 3600 Ticks
  • MIDI-Interface über USB
  • Pitchfader mit einstellbarer Pitchrange (±8, ±16 und ±50 % )
  • Metallgehäuse
  • Quick-Release Spindeladapter
  • Abmessungen: 413 x 368 x 90 mm
  • Gewicht: 9,3 kg
  • inkl. schwarzer Acryl-Control-Disc mit weißer Markierungslinie
  • Preis: 1.019,99 (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare