Hersteller_Olympus
Test
2
08.01.2013

Olympus LS-12 und LS-14 Test

Mobile Digitalrecorder

Zweieiige Zwillinge

Olympus schickt mit den beiden mobilen PCM-Digitalrecordern LS-12 und LS-14 zwei neue portable Aufnahmegeräte ins Rennen. Zu beneiden sind Olympus nicht gerade, denn mittlerweile ist dies ein schwer umkämpfter Markt. Also muss man sich von den Mitbewerbern abheben. Der LS-14 beispielsweise hat eine Besonderheit in petto: Statt wie üblich zwei Mikrofone zu verwenden, sind es hier drei. Handelt es sich dabei um einen Marketing-Trick oder um eine technisch sinnvolle Erweiterung des Funktionsumfanges gegenüber dem preiswerteren LS-12 und den vielen anderen Mobilrecordern auf dem Markt?

Und überhaupt: Gibt es generell etwas, dass die beiden Olympus LS-Recorder anders oder vor allem besser machen als die Konkurrenz? Zunächst einmal machen sie ja auch nichts weiter, als das Signal der integrierten Mikrofone aufzuzeichnen.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare