Gitarre Hersteller_Fender
News
1
04.10.2012

Neue Gitarren-Amps von Fender

Vibro-King 20th Anniversary Edition, George Benson Hot Rod Deluxe 112 & GB Hot Rod Deluxe Enclosure

Fender veröffentlicht neue Verstärkermodelle: Zum 20. Jubiläum des Vibro-Kings wird ein aufgemotztes Modell des Vollröhren-Amps auf den Markt gebracht. Die weitere Neuheit ist eine mit dem Jazz-Gitarristen George Benson abgestimmte Version des Fender Hot Rod Amps (GB Hot Rod Deluxe) und der dazu gehörigen Box (GB Hot Rod Deluxe Enclosure).

Den Vibro-King führte Fender 1993 ein. Die Jubiläumsausgabe wird in schwarz, Fender-"blond" und braun, mit silberner, rotbrauner oder gelber Netzabdeckung, lieferbar sein. Ausgestattet sind die Verstärker mit handgewickelter Röhrentechnik, Schumacher Stromwandlern und Fender Special Design Alnico P10R-F Speakern.

Der Jazz-Gitarrist George Benson wird im nächsten Jahr seinen 70. Geburtstag feiern. Ein verfrühtes Geschenk macht Fender der Ikone mit einer speziell abgestimmten Ausführung des Hot Rod Deluxe Verstärkers inklusive der dazugehörigen Box Enclosure. Der 40 Watt Amp mit 1x12 Speaker Konfiguration ist in elegantem grau-schwarz gehalten. Ausgeliefert wird das Leib- und Magen-Modell des Hod Rods weiter mit 6L6 Röhren und einem vorgeschalteten 12AT7 Voll-Röhren Preamp. Der 100 Watt Jensen C12K Speaker der Combo, kann mit einem weiteren gleichnamigen Speaker in der Box GB Hot Rod Deluxe Enclosure ergänzt werden.

Mehr Informationen zu den Amps gibt es bei Fender.com.

Verwandte Artikel

User Kommentare