Software
Test
10
23.04.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Der Nektar SE25 ist ein Controller-Keyboard mit einem überschaubaren Bedienkonzept, das gleichzeitig mit vielen Features überzeugen kann. Im Vergleich zu seinen Artgenossen punktet das Mini-MIDI-Keyboard mit vorgefertigten DAW-Skripten. Diese erlauben es bei vielen DAWs nicht nur die Transportsektion zu steuern sondern auch DAW-Spuren und Soundpatches von DAW-internen Klangerzeugern zu wechseln. Die sechs Softbuttons lassen sich mit sekundären Funktionen belegen, wodurch sich selbst Features wie Sustain, Pitchbend, Modulation, Transponierung, Oktavierung, Program-Change-Messages und mehr über den kleinen Controller steuern lassen. Trotz weniger Bedienelemente hat Nektar es also geschafft, überraschend viele Funktionen in ein einfaches Bedienkonzept zu implementieren, wodurch sich der kleine „Alleskönner“ seine 4,5 Bonedo-Sterne redlich verdient hat.

  • Pro
  • mobile Bauweise
  • einfaches Bedienkonzept
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • vorgefertigte DAW-Mappings via Nektar-Integration
  • Transportsektion, Spurauswahl und Soundpatches sehr vieler DAWs fernsteuerbar
  • Softbuttons lassen sich bequem mit sekundären Features belegen
  • Sustain, Pitchbend und Modweel Features via Softbuttons
  • Global Settings wie Program-Change, Panic und Global-Channel
  • Contra
  • nur Sound-Patches DAW-eigener Instrumente auswählbar
  • Features
  • 25 Minitasten mit Anschlagsdynamik
  • 3 Velocity-Kurven einstellbar (default, soft, hard)
  • 6 Softbuttons: Oktave Up/Down, PB1/PB2, Sustain, Part 2
  • PB1- & PB2-Tasten: Zuweisbar zur Steuerung von Pitch Bend, Transpose, MIDI-Volume, MIDI-Pan sowie über Nektar-Integration zur Auswahl von Tracks und Sound-Patches in der DAW
  • Part-Two-Button: Zuweisbar zur Steuerung von Oktave, MIDI-Channel, Transpose, Layer sowie Latch
  • S-Button: Zuweisbar zur Steuerung von Sustain oder Modulation
  • DAW-Transportsteuerung über Sekundärfunktion der PB-Buttons
  • USB-Class-Compliant
  • DAW-Integrationsskripte für folgende DAWs: Bitwig, Cubase, Nuendo, Digital Performer, FL Studio, Garage Band, Logic Pro, Mixcraft, Reaper, Sonar, Studio One und Reason
  • Stromversorgung und Verbindung zum Rechner oder Tablet über Mikro-USB
  • Preis
  • SE25: 49,- EUR (Straßenpreis am 18.04.19)
  • SE49: 69,- EUR (Straßenpreis am 18.04.19)
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Nektar SE25

Verwandte Artikel

User Kommentare