NAMM_2019 Drums
News
4
16.01.2019

NAMM 2019: Vic Firth präsentiert Freestyle Drumsticks und neue Accessoires

American Concept Freestyle und SCS1 Drumsticks, Professional Stick Bag und Universal Marching Practice Tips

Die neuen, in fünf Größen erhältlichen, 17 Zoll langen Vic Firth Freestyle Drumsticks sowie das SCS1 Modell aus der Symphonic Collection, eine neue professionelle Sticktasche sowie die Universal Marching Tips sind die 2019er Neuheiten des amerikanischen Herstellers.

Die neue Vic Firth American Concept "Freestyle" Serie umfasst fünf Modelle und zeichnet sich durch die besondere Länge von 17 Zoll, kombiniert mit einem verlängerten Taper, aus. Es sind 7A, 85A, 5A, 55A und 5B Modelle erhältlich. Durch das Plus an Länge vergrößert sich der Fulcrum, also der Bereich, in dem Daumen und Zeigefinger den Stock greifen, so dass sich zusätzliche Optionen ergeben.

Die Symphonic Collection SCS1 Sticks verfügen über dieselbe Länge, bestehen aber aus Persimmon-Holz, einer dunklen, sehr festen Sorte, die in der Drumstick-Herstellung bisher noch relativ unbekannt ist. Der SCS1 Stock basiert auf dem bekannten SD1 General Modell aus der American Custom Serie.

Auch eine neue Sticktasche präsentiert Vic Firth auf der NAMM 2019: Das Professional Stick Bag aus gewachstem Premium Canvas im Vintage Style verfügt über einen gepolsterten Schultergurt sowie diverse Fächer und Taschen, die Platz für weitere Accessoires bis hin zum Tablet bieten.

Die Universal Marching Practice Tips sind rote Gummikappen, die auf die Spitzen fast aller Marching Drumsticks gesteckt werden können und so geräuscharmes Üben oder bei Bedarf auch alternative Trommel- und Beckensounds ermöglichen. 

Weitere Infos unter www.vicfirth.com

Hier geht's zurück zur Übersicht mit allen NAMM-Neuheiten, und hier gelangt ihr zurück zur Übersicht der Drums-Neuheiten 2019.

Verwandte Artikel

User Kommentare