NAMM alt 2014 Hersteller_Paiste
News
4
26.01.2014

NAMM 2014: Paiste Rude Cymbals für Heavy Hitter

Cymbals

Die Rude Cymbals von Paiste wurden auf der NAMM Show 2014 um drei Schwermetalle erweitert. Auch diese sind nichts für feine Gemüter. 

Als sich in den frühen 1980er Jahren die Punk-Bewegung etabliert hatte und die Heavy Metal-Szene immer stärker wurde, lautete Paiste Antwort auf diesen Trend: RUDE! Die Becken, die wie die 2002-Serie aus CuSn8-Bronze handgefertigt werden, im Gegensatz zu diesen aber aussehen, als seien sie geradewegs aus dem Hochofen gekommen, haben mittlerweile Kultstatus und sind und waren nichts für zarte Gemüter. Nun wurden zusammen mit Alex Gonzalez, Drummer der erfolgreichen mexikanischen Rockband "Manà" und Mitbegründer des brandneuen Metal-Acts "De La Tierra", einige sehr interessante neue Modelle entwickelt:

18" & 20" Basher - Klingen wie 2002 Mediums mit Turbolader. Dynamisch, explosiv und gleichzeitig kontrolliert. Die perfekten Becken für durchgehende Crash/Ride-Patterns und einzigartige Crash-Akzente.

12" & 14" Shred Bell - Sehr spezielle Becken, die sich hervorragend für schnelle Ride-Patterns eignen und dabei einen lebendigen, kontrollierten, metallischen Sound mit einer extrem durchdringenden Glocke entwickeln.

14" Blast China - Klein, aber oho! Kraftvoller, roher, schneidender Sound, für ultraschnelle Blastbeat-Patterns die perfekte Wahl. Durch die kompakte Größe lässt es sich zudem beliebig positionieren.

Verwandte Artikel

User Kommentare