NAMM alt 2013 Hersteller_PRS Gitarre 2013 Musikmesse Frankfurt
News
1
12.04.2013

PRS Paul’s Guitar und Paul’s MDT-Custom-Amp

Musikmesse Frankfurt 2013

Einen Egotrip der angenehmen Art erlaubt sich PRS Mastermind Paul Reed Smith und lässt sich gleich zwei Handwerkzeuge auf den Leib schneidern - Paul's Guitar und Paul's MDT-Custom Amp.

Paul ist nicht nur ein begnadeter Gitarrenbauer, er ist auch ein hervorragender Gitarrist. Kein Wunder also, dass er zu den "besten Kunden" seiner Firma gehört. Die "Paul" ist eine Serien-Version der Private Stock Gitarre, die Paul Reed Smith seit Jahren auf der Bühne und im Studio zum Einsatz bringt und steht ganz in der Modern Eagle Tradition. Mit ihren "Bird-Inlays" und den beiden schmalen 408-Pickups ist die Gitarre quasi einzigartig in der Produkt-Range der Firma. Und auch alle anderen Spezifikationen entsprechen exakt dem, was der Maestro mag.

Hier einige Details:

  • Decke: Carve "Dirty" Artist Grade Figured Maple
  • Back: Leichtes Mahagoni
  • Bünde: 22
  • Mensur 25" Griffbrett: Honduras Palisander
  • Bridge: PRS Stoptailpiece mit Messing-Einlagen
  • Mechaniken: Phase III Locking Tuners
  • Hardware-Finish: Nickel
  • Steg-PU: Narrow 408 treble
  • Bridge-PU: Narrow 408 Bass                                                          

 

Paul's MDT Custom Amp

Paul's MDT Custom-Amp basiert auf seinem persönlichen Lieblings-Verstärker und bietet zusätzlich einige interessante Features, die die Flexibilität noch einmal massiv erhöhen.

Der verbaute Cinemag Trafo sorgt für einen authentischen Vintage-Tone, während der effektive Clean/Dirty Switch gleich drei Bereiche innerhalb des Schaltkreises verändert und so Pauls favorisierte Clean und Gain-Sounds zur Verfügung stellt.

Zusätzlich dazu hat PRS dem Amp Midrange und Presence-Regler spendiert, sodass sich die gelieferten Sounds noch besser formen lassen. Paul's MDT ist ein reinrassiger Einkanaler mit zwei einzigartigen Voicings die Pauls Vorstellung vom idealen Tone eins zu eins entsprechen.

Features

  • EL34 Endstufen-Röhren
  • Fixed Bias
  • Heyboer Ausgangs-Trafo
  • Globales Reverb
  • Volume, Treble, Mid, Bass und Bass-Switch für jedes der beiden Voicings (Kanäle)
  • Lead Master Volume, Clean Master Volume
  • Mid Shift
  • Solo Boost
  • Depth Switch
  • 3-fach LED Fußschalter
  • 4, 8 und 16 Ohm Lautsprecher-Outputs
  • Effekt-Weg

 

Weitere Infos unter www.prsguitars.com

Weitere Infos zur Prolight & Sound sowie zur Musikmesse findet ihr in unserem Musikmesse Frankfurt 2013 Report

Verwandte Artikel

User Kommentare