Test
5
28.06.2016

Fazit
(4 / 5)

Mit dem MXR-4 möchte Mixars eine Alternative zu den altbewährten Vierkanal-Clubmixern bieten. Hinsichtlich des Designs tritt das Pult eher zurückhaltend auf, trumpft dafür aber beim Sound auf. Abgesehen von der üblichen Standardausstattung verfügt es über zwei Mikrofonanschlüsse, eine interne USB-Soundkarte in Studioqualität und 18 Effekte, womit der MXR-4 letztlich gut Punkte einheimsen kann, nur leider erschließt sich die etwas komplexere Bedienung der FX-Sektion nicht intuitiv. Turntablism-Nerds freuen sich sicher über den Reverse-Schalter für den Crossfader und dessen InnoFader-Kompatibilität. Dieser sollte in Betracht gezogen werden, wenn der Dual Rail Crossfader zu behäbig erscheint. Jene kleinen Abstriche kann man aber beim MXR-4 aufgrund seiner Vorzüge und dem recht günstigen Preis gut in Kauf nehmen.

  • Pro
  • Gute Verarbeitung
  • Günstiger Preis
  • Guter Klang
  • Griffige Knobs
  • Gute und umfangreiche FX-Auswahl
  • 2 Mikrofonkanäle
  • USB-Audiointerface
  • InnoFader-kompatibler Crossfader
  • Contra
  • Nur zwei Crossfader-Charakteristika
  • Umständlicher FX-Workflow
  • Features
  • 4 Kanäle
  • 2 Mikrofoneingänge
  • 2 regelbare Ausgänge
  • Reverse- und Kurven-Schalter für den Crossfader
  • Interne Soundkarte mit USB-Anschluss
  • 18 Effekte
  • Technische Spezifikationen
  • 4 Stereo Inputs
  • 4 Dual-Rail Kanal-Fader (60 mm)
  • 2 Mic Inputs (1x Combo / 1x TRS) mit Lautstärkeregelung, gemeinsamer 2-Band-EQ
  • Individuelle „On Air“ Knöpfe und manuelles Talk-Over
  • Voll zuweisbarer leichtgängigerDual-Rail Crossfader (45 mm)
  • Frontplatte abnehmbar
  • Schaltbare Crossfader Übergangskurve und Umkehrschalter
  • Interner DSP-Effektprozessor
  • Zu Inputs schaltbar: (parallel FX) oder zum Main-Out (Serial + Parallel FX): Flanger, Phaser, Chorus, HPF, LPF, Stutter, Panner, PitchShifter, Reverb, Delay, Phatter, Subsynth
  • 24 Bit/96 kHz ASIO-Soundkarte
  • Abmessungen (B x H x T): 320 x 360 x 104 mm
  • Gewicht: 4,8 kg
  • UVP: 535 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare