News
3
13.11.2019

Korg Minilogue XD, Vox Continental und Grandstage erhalten Betriebssystem Version 2.0

Neue Firmware Version 2.0

Korg Minilogue XD V 2.0

Das neue Update auf Version 2.0 für den Korg Minilogue beinhaltet neue Funktionen sowie generelle Verbesserungen auf Systemebene. Im Zuge des Updates ist außerdem eine neue Version des Software Librarians verfügbar.

Neu in Version 2.0

  • Anzeige von Original-Werten innerhalb der Soundprogramme
  • Key Trigger Feature (bekannt aus dem monologue)
  • Active Step Feature
  • MIDI Aftertouch kann empfangen und unterschiedlichen Zielen zugeordnet werden
  • Regelmöglichkeiten für Geschwindigkeit und Gate Time des Arpeggiators
  • Die Oszilloskop-Anzeige lässt sich auf Wunsch abschalten
  • Unterstützung von MIDI Set Position Messages
  • Kleineres Update des Logue-sdk auf API Version 1.1-0 (für Entwickler)
  • Ein gelegentlich auftretendes Problem mit dem Swing Pattern beim Umschalten von Programmen wurde behoben.
  • Weitere Detailverbesserungen auf Systemebene

Neu in Librarian Version 1.0.5

  • Neuer Menüpunkt "User Unit Import" im Dateimenü
  • Unterstützung von Unit Dateien für Nu:Tekt NTS-1 Digital KIT
  • Unterstützung von macOS Catalina
  • Weitere Detailverbesserungen auf Systemebene

minilogue xd 2.0 Firmware Installation Tutorial/Feature Overview

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Korg Grandstage V 2.0

Mit dem Update auf Version 2.0 erhält das Stagepiano Korg Grandstage über 60 zusätzliche Sounds, darunter immer benötigte Standard-Sounds, wie auch einzigartige, effektvolle neuartige Klänge.

Hier ein paar Highlights aus dem neuen Soundangebot:

  • Piano: "Cinema Piano", das die Atmosphäre einer Filmszene kreiert, ein Piano-Sound, der klingt, als käme er aus einem Radio, breite Piano-Sounds, die mit Synthesizersounds und Effekten angereichert sind.
  • E.Piano: Effektkombinationen, die in zahlhreichen berühmten Songs verwendet wurden, wie z. B. Wobble Wah und Distortion
  • Clav: Kombinationen von Effekten wie Comp, Talk Mod, Wah und Distortion
  • Organ: Spezielle Orgelsounds, die klanglich auf charakteristische Musikstile wie Funk, Blues und Gospel abgestimmt sind
  • Strings, Brass: Bläsersounds, die sich auch im Bandgefüge gut durchsetzen und nostalgische Vintage Synth Streicher
  • Synth, Bell/Guitar: LFO-getriebene, wabernde Pad-Sounds und neue Synth-Sounds, die sich in aktuellen Hitproduktionen wiederfinden
  • SFX: Zahlreiche Effektsounds zum direkten Einsatz auf der Bühne

Grandstage 2.0 Update Installation Tutorial

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

VOX Continental V 2.0

Das Update auf Version 2.0 bringt für das VOX Continental Stagekeyboard 58 neue Sounds und hilfreiche Performance-Funktionen wie z. B. die häufig nachgefragte Split-Funktion.

Hier ein Kurzüberblick der Neuerungen in Version 2.0:

  • Neue Split-Funktion
  • Das Dämpferpedal kann so eingestellt werden, dass jeweils nur einer oder beide Parts davon angesteuert werden
  • Neue Scene Set Funktion, Erweiterung der User Speicher von 16 auf 64 Scenes.
  • Der für Vintage-Orgeln charakteristische Rauschanteil lässt sich nach Belieben einstellen
  • Der tonale Charakter der Piano Sounds lässt sich nun mit dem Bend-Regler umschalten

VOX Continental 2.0 Update Installation Tutorial

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare