Gitarre Hersteller_HarleyBenton
Test
1
20.05.2017

Fazit
(4 / 5)

Der Harley Benton Dual Looper macht in den wesentlichen und wichtigsten Looper-Disziplinen einen guten Job. Ein Fußschalter ist für Aufnehmen, Overdub und Undo-Aktionen zuständig, der zweite für das Stoppen und Löschen des Loops. Das funktioniert auch prächtig, die Schalter erlauben punktgenaues Timing und auch die Klangqualität ist in Ordnung. Will man die integrierten Effekte in die Live-Performance mit einbeziehen, dann wird es etwas eng mit den (Fuß-) Schaltmöglichkeiten. In diesem Fall muss der Stop-Schalter für Effekte geopfert werden, oder man bückt sich und schaltet per Hand um. Wer einfach nur schlichte Looper-Funktionen für den Stereo-Betrieb benötigt, der sollte den Dual Looper antesten.

  • Pro
  • Volume-Regler für jeden Kanal
  • einfache Bedienung
  • Undo-Funktion
  • 10 Minuten Loop-Zeit mit unbegrenzten Overdubs
  • Contra
  • Software nur für Windows (Stand: Mai 2017)
  • Live Performance mit den integrierten Loop Effekten
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Harley Benton
  • Modell: Dual Looper
  • Typ: Stereo Looper-Pedal
  • Herstellungsland: China
  • Regler: Level L, Level R, Speed
  • Schalter: Looper / FX / Change, Forward, Reverse /Stop, FX
  • Anschlüsse: Left In, Right In, Left Out, Right Out, USB, Netzteil
  • Stromaufnahme: 90 mA
  • Spannung: 9V Gleichstrom Netzteil
  • Batteriebetrieb. nicht möglich
  • Maße: 108 x 90 x 43 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 379 Gramm
  • Ladenpreis: 79,00 Euro (Mai 2017)
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Harley Benton Dual Looper

Verwandte Artikel

User Kommentare