News
3
19.10.2020

Erica Synths SYNTRX ist ab sofort erhältlich!

Analoger AKS Synthi inspirierter Synthesizer

Erica Synths aus Lettland verkündet, dass deren analoger SYNTRX Matrix-Synthesizer jetzt weltweit erhältlich ist.

Der SYNTRX ist ein Matrixsynthesizer, der in Zusammenarbeit mit Ingenieuren der Technischen Universität Riga entwickelt wurde und sich vom klassischen Synthi AKS inspirieren lässt. Er liefert jedoch ein originelles Design, das Funktionen bietet, die weit über das hinausgehen, was der Synthi AKS jemals bot.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 3 VCOs, mit 8 Oktaven Tonumfang
  • Oktavschalter fürVCO1
  • Sync-Option für VCO2
  • Noisegenerator inkl. Color-Filter
  • Resonanter VCF
  • Ringmodulation
  • Federhall
  • ASR/AD Hüllkurvengenerator mit Loop
  • Joystick
  • Eingangsverstärker mit Gain-Regelung
  • 3 VCAs
  • Sample & Hold mit individueller Clock
  • Ausgangssignalfilter
  • Mechanische CV/Audio-Signalpegelanzeige
  • MIDI In/Thru
  • Eingebaute Lautsprecher

Preise und Verfügbarkeit

Der SYNTRX ist ab sofort für 2.500 €* erhältlich.

*(plus 21% Steuer zzgl. Shipping)

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf dieser Webseite.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere letzte Mitteilung vom 19.02.2020

Erica Synths Syntrx - Synthesizer mit Möglichkeiten
Analoger AKS Synthi inspirierter Synthesizer

Erica Synths hat mit dem Syntrx einen analogen Synthesizer geschaffen, der vom klassischen AKS Synthi inspiriert, aber dennoch völlig neu entwickelt wurde.

Interessant ist bei Syntrx dessen digitale 16 x 16 Patchmatrix mit der insgesamt 256 Patches gespeichert werden können. In seiner Basis verfügt Syntrx über drei VCOs einen Rauchgenerator mit 'Color'-Filter, einen resonanzfähigen VCF, Ringmodulator, loopbare Hüllkurvengenerator, Joystick-Controller, Eingangsverstärker mit regelbarer Verstärkung von Mikrofon-Line-Pegel-Signalen, drei VCA's, Ausgangssignal-Filter, analoge CV/Audiosignal-Pegelanzeige sowie eingebaute Lautsprecher. Das Gehäuse des Syntrx ist aus Aluminium gefertigt und mit Esche-Holzseitenteilen ausgestattet.

Preis 

2.500 € (plus MwSt = 2975 €)

Der Synthesizer kann jetzt vorbestellt werden /Auslieferung ca. April 2020

Erica Synths SYNTRX sound demo

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare