Gitarre Hersteller_Electro-Harmonix
Test
1
21.09.2020

Fazit
(4 / 5)

Das Electro Harmonix Oceans 12 Reverb Pedal bietet viele Sounds und Optionen in einem äußerst kompakten Format. Auch wenn die einzelnen Reverb-Modi es stellenweise ein wenig an Tiefe vermissen lassen, offenbart die Dual-Reverb-Option sehr schöne und imposante Klangfarben. Wer also nicht unbedingt auf der Suche nach klassischen Reverb-Schattierungen ist, sondern eher experimentellere Klangwolken erzeugen will, bekommt mit dem Oceans 12 ein sehr ergiebiges und platzsparendes Werkzeug an die Hand.

  • Pro
  • saubere Verarbeitung
  • platzsparendes Format
  • praxisgerechte Anschlussmöglichkeiten
  • 12 Reverb-Modi mit zusätzlichen Variationen
  • Dual-Reverb-Option sorgt für imposante Sounds
  • Contra
  • etwas fummelige Bedienung
  • Klangqualität einzelner Modi nicht immer überzeugend
  • Dual-Reverb-Presets lassen sich nicht separat speichern
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Electro Harmonix
  • Modell: Oceans 12
  • Typ: Stereo Reverb
  • Bypass: Buffered Bypass
  • Anschlüsse: L Input, R Input, Exp/FSW, L Output, R Output, Netzteil
  • Regler/Schalter: Reverb A, Reverb B, FX LVL/INF LVL, Predelay/ Send LVL,
  • Time/Lo-Fi, Tone/Tide, Reverb Type, Mini Knob 1, Mini Knob 2, Exp. Mode,
  • Moment, Tails, Function, Mode, Select
  • Abmessungen: 145 x 120 x 64 mm (B x T x H)
  • Stromversorgung: 9V-Netzteil (im Lieferumfang)
  • Stromaufnahme: 150 mA
  • Ladenpreis: 219,00 Euro (September 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare