Gitarre Hersteller_Crazy_Tube_Circuits
Test
1
07.01.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Das Crazy Tube Circuits Splash Mk3 Reverb-Pedal aus der in Athen ansässigen Pedal-Manufaktur kann auf ganzer Linie überzeugen. Es wurde auf höchstem Niveau gefertigt, was sich auch im Klang widerspiegelt. Insgesamt drei unterschiedliche Algorithmen decken eine große Bandbreite unterschiedlicher Hall-Typen ab und dank der Regelmöglichkeiten lassen sich diese auch teils drastisch verändern. Das Pedal ist zwar nicht zum Schnäppchenpreis zu haben, liefert aber auch die entsprechenden feinen Reverbsounds. Empfehlenswert!

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • hochwertiger, vielseitiger Hallsound
  • großer Bereich durch drei Hall-Algorithmen
  • Contra
  • Platzierung Netzteilbuchse
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Crazy Tube Circuits
  • Bezeichnung: Splash Mk3
  • Effekttyp: Reverb
  • Herkunft: Griechenland
  • Regler: Exite, Mix/Kill-Dry, Decay, Volume
  • Schalter: 3-fach Algorithmus-Schalter, Fußschalter
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Stromversorgung: 9V-12V DC-Netzteil
  • Stromaufnahme: 65 mA
  • True-Bypass: Ja
  • Abmessungen: 70 x 113 x 52 mm
  • Gewicht: 250 g
  • Ladenpreis: 219,00 Euro (Januar 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare