Gitarre Hersteller_Boss
Test
1
09.07.2009

Boss CE-1 Test

Vater unser

Boss steht bekanntlich für eine Menge Effektlegenden, aber gleich mit dem ersten Pedal, das 1976 die japanischen Werkshallen verließ, schrieb man Geschichte: Der CE-1 war eine Sensation. Er stand Pate für eine Armada von Effektgeräten und gilt bis heute als Referenzchorus der ersten Stunde. Als absolute Nummer Eins nimmt er einen besonderen Platz in der Historie des Unternehmens ein.

 

Untergebracht in einem ähnlich großen, jedoch wesentlich stabileren Gehäuse als beispielsweise die Geräte von Electro Harmonix, hatte der CE-1 eine eingebaute Stromversorgung. Weil nicht nur Musiker wie Brian May, Andy Summers und vor allem Keyboarder und Synthesizervirtuosen der Achtziger das Gerät zu schätzen wussten, wurde der erste Chorus der Geschichte schnell zum Kassenschlager. Heute findet man ihn leider nur noch auf dem Gebrauchtmarkt. Als „Urchorus“ verdient dieses Pedal jedoch einen besonderen Platz im Effekt-Olymp, denn im direkten A/B-Vergleich sehen sogar viele jüngere Produkte, vor allem digitale Geräte, immer noch ziemlich alt aus.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare