Feature
5
07.10.2019

Die 10 größten DJ Pannen aller Zeiten

Momente, die man so schnell nicht vergisst

Nicht nur Anfängern unterläuft auf dem Weg zum Profi-DJ so mancher Fauxpas, nein, auch die Top-DJs sind nicht gegen Fehltritte gefeit. Ob Martin Garrix, Steve Aoki, Calvin Harris oder Tiesto, kaum jemand, der über das Jahr einen prall gefüllten Terminkalender hat, kann sich davon frei sprechen. Einige der größten Missgeschicke, die man in seiner DJ-Karriere wohl auch nicht so schnell vergisst, haben wir bei youTube gefunden. Check it out.

Calvin Harris

Der schottische EDM DJ und Produzent lässt keinen Zweifel daran. Regel Nr.3 für DJs: Never eject the wrong CD – dem ist nichts hinzuzufügen.



David Guetta

Wir begeben uns in das Jahr 2014 und richten unseren Fokus auf Davids Performance während der Tomorrowland. Was dem guten Herrn wohl in diesem Moment durch den Kopf gehen mag?



Steve Aoki

Auf Steve Aokis youTube-Channel gibt es ein Video zu sehen, wo er in Puerto Rico bei einem Trampolin-Sprung von der Stage unglücklich zurückfedert und gegen die Bühne prallt (etwa bei 1:05). Autsch. Dass er gut Auflegen kann, wissen wir ja. Hier gibt es im Übrigen einen Workshop dazu.



TIESTO

Tiesto, DJ und Musikproduzent aus den Niederlanden, belegt seit Jahren Spitzenplätze unter den Top 10 DJs. Hier legt er doch tatsächlich Haddaway und Scatman auf und... ja, und... (etwa bei 1:20).



Martin Garrix

Der Shooting Star der EDM-Szene, Martin Garrix: Erst legt er ohne Kopfhörer auf, dann fällt ihm das gute Stück auch noch vom Kopf und das hat Folgen, wie man ab 0:32 sieht. Unsere Autorin Manou hat sich übrigens in diesem Artikel mit seinen Skills etwas näher beschäftigt.



Hit that Beat

Mit dem Prädikat sehenswert möchte ich den nachstehenden Clip auszeichnen. Hoffentlich hat das Equipment den Rempler schadlos überstanden. Der DJ-Controller ist im Übrigen von Denon.



Steve Aoki

Und noch einmal Steve Aoki, der bei seiner UC Berkeley Performance offensichtlich Probleme hat, seinen ersten Track ans Rollen zu bringen. Oder war das so geplant?



Mixer-Knockout

Ehrlich, dies ist sicherlich eines der Worst-Case-Szenarios, die man sich als DJ so vorstellen kann, oder? Alles läuft rund - bis zu 0:20, wo ... aber schaut selbst.



Paris Hilton

... der Mixer und das Mikrofon (ab 0:40).

Deadmau5

Wenn auf einmal eine Fehlermeldung auf dem Windows-Laptop auftaucht und der bekannte Error-Sound anstelle der Musik ertönt, ist das meist kein gutes Zeichen. Es sei denn es ist „Part of the Show“ (etwa 0:55).



DJ und Crowd

Das Publikum war heute wieder wundervoll. Dass nicht unbedingt immer nur der DJ für die Partystimmung verantwortlich sein muss, sondern auch die Crowd ihren Beitrag leisten kann, soll der nächste Clip verdeutlichen ... und man kann wirklich nicht sagen, die Veranstaltung wäre nicht gut besucht gewesen!



Eure Meinung

Soweit meine Tipps, nun seid ihr an der Reihe. Wenn ihr was außergewöhnliches entdeckt habt, teilt uns gern über die Kommentarfunktion mit.

Euer Peter Westermeier (Redaktion DJ und PA)

Verwandte Artikel

User Kommentare