Blog_Folge
Feature
3
17.10.2021

Ambient Music für Klavier und Elektron Octatrack

In einer Live-Performance zeigt Luca Longobardi wie man den Elektron Octatrack auch anders, als Looper verwenden kann.

Obwohl der Elektron Octatrack mit Glitch-Techno-Demos vermarktet wird, ist der Performance Sampler ein flexibles Gerät, das für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden kann. In seinem Video verwendet Longobardi den Elektron Octatrack als eine Art Live-Looping-Multieffektmaschine, um seine Klavierperformance zu begleiten und ihr weiteren Ausdruck zu verleihen. Das führt zu einer Performance führt, die an die Arbeit von Harold Budd oder Nils Frahm erinnern könnte.

Im Falle der Performance von Luca Longobardi nimmt Octratrack kontinuierlich auf und spielt das ab, was er spielt. Dabei wird das aufgenommene Material durch zufälliges Reverse, Glitchy Delay und Reverb-Effekte beeinflusst.

Verwandte Artikel

User Kommentare