ANZEIGE

Diese 5 bekannten Künstler, sind erst spät berühmt geworden!

Als Musiker stellt man sich gerne mal die Frage: Bin ich zu alt, um noch was zu reißen? Dieser Artikel zeigt: Alles ist möglich, solange du am Ball bleibst. 

Bill Withers

©Universal Music Group
©Universal Music Group

Bill Withers war nicht immer der Musiker, als den man ihn kennt. Bis zum Release seines Debüt-Albums “Just as I Am” im Jahr 1971, arbeitete er bei der U.S. Navy und als Monteur. Das Debüt Album enthielt den Song “Ain’t No Sunshine”, der ein weltweiter Hit wurde. Bill war zu dem Zeitpunkt 34 Jahre alt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Debbie Harry

Die Frontfrau der weltbekannten Band Blondie wurde berühmt, als das dritte Studioalbum “Parallel Lines” der Band veröffentlicht wurde, welches den Song “Heart of Glass” beinhaltete. Debbie war damals 33 Jahre alt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

2 Chainz

Bei 2 Chainz (früher Tity Boi) dauerte es ganze 7 Mixtapes, bis er mit seinem Soloprojekt die Billboard Charts erreichen konnte. Zu diesem Zeitpunkt war er 34 Jahre alt. Davor konnte er jedoch schon einige Erfolge mit seinem Hip-Hop Duo Playaz Circle erreichen.  Inzwischen arbeitete er mit Künstlern wie Kanye West und Nicki Minaj zusammen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Peaches

Die Elektro-Punk Künstlerin Peaches, aka Merrill Beth Nisker, veröffentlichte ihr erstes Album im Alter von 32 Jahren und hatte erst mit 35 größeren Erfolg. Im Zuge ihrer wachsenden Bekanntheit tourte sie mit Marilyn Manson und Queens of the Stone Age.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Jay-Z

Auch Jay-Z hatte erst relativ spät, zumindest im Vergleich zu anderen Pop-Künstlern, Erfolge. Mit 26 Jahren veröffentlichte er sein Debüt Album “Reasonable Doubt”, welches größere Aufmerksamkeit erhielt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
©Universal Music Group

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Boss Katana Go - Sound Demo
  • First notes on the Ibanez SR305EDX-CZM #shorts #ibanez #ibanezbass
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford