Anzeige

Der HEDD Lineariser – ein VST Plugin zur Frequenz- und Phasenlinearisierung von HEDD Studio Monitoren

HEDD stellt das Lineariser VST PlugIn vor. Ab sofort kann jeder HEDD-Kunde das Lineariser® Plugin von der Hersteller Website herunterladen und in der Software-Applikation seiner Wahl nutzen, um Musik in perfekter Phase und ultra-linearem Frequenzgang zu hören.

(Bild: © Hedd Audio)
(Bild: © Hedd Audio)


Warum ein Plug-In? Viele Studio-Monitore arbeiten heute mit DSP, aber nur die wenigsten nutzen diesen, um das Phasenverhalten zu optimieren. HEDD hat diesen Prozess in ein Plugin ausgelagert, das auf der leistungsfähigen CPU des Host-Computers läuft und den Phasen- und Frequenzgang in ungekannter Präzision korrigiert, ohne dass das Signal eine zusätzliche AD/DA-Wandlung durchlaufen muss. Das Resultat ist ein perfekt abgestimmter Lautsprecher mit einer deutlich verbesserten räumlichen Abbildung und idealem, zeitrichtigen Impulsverhalten.

HEDD-Lineariser

Mit dem Lineariser Plugin hat HEDD eine einzigartige Lösung für eines der grundlegenden Probleme gefunden, das die Lautsprecherentwicklung kennt: die Linearisierung des Phasenverhaltens. Was bedeutet das und warum werden HEDD Studio Monitore besser klingen als je zuvor?
Alle Lautsprecher verursachen unabhängig von ihrer Größe oder ihrer Konstruktion Phasenfehler, das heißt dass die verschiedenen Frequenzen einen Lautsprecher in unterschiedlichen Zeiten durchlaufen. Das Verhältnis zwischen Zeit und Frequenz wird dabei durch die sogenannte Fourier-Transformation beschrieben, sie liefert die Begründung, warum Änderungen im Frequenzbereich zwangsläufig Änderungen im Zeitverhalten nach sich ziehen – und umgekehrt. Daraus folgt, dass man nicht gleichzeitig einen linearen Frequenzgang und einen linearen Phasengang erzielen kann – eine ganz unerwünschte Beschränkung für das ideale Übertragungsverhalten.
In einem Lautsprecher verursachen praktisch alle Komponenten Änderungen des Frequenzganges: Spulen, Kondensatoren Bassreflexrohre sowie das Gehäuse und die Einzellautsprecher (Hoch-, Mittel-, Tieftöner) selbst. Alle diese Abweichungen variieren mit der Frequenz und stellen in ihrer Summe den Phasengang des kompletten Lautsprechers dar. Derartige Phasendrehungen erreichen typischerweise mehr als 500° bezogen auf die jeweilige Wellenlänge.
Der HEDD Lineariser® ist in der Lage, diese Phasenfehler auf ± 1° zu beschränken, oder anders ausgedrückt sie praktisch zu linearisieren.

Systemanforderungen:

  • Windows (7, 8, 8.1, 10, x86, x64)
  • Mac OSX 10.8 oder neuer
  • Plugin-Formate: VST, AU, und AAX

Mehr Infos unter www.hedd.audio

VIDEO: Das HEDD Lineariser® VST Plugin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Hedd Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

HEDD Type 07 mk2 Test

Recording / Test

HEDD geht mit seinen Aktivspeakern in die zweite Runde – mit einigen spannenden Veränderungen!

HEDD Type 07 mk2 Test Artikelbild

HEDD Type 07 mk2: Wenn man von einer neuen Version eines Lautsprechers liest, kommen einem typische Nebensächlichkeiten und Detailveränderungen in den Sinn.

HEDD HEDDphone Test

Recording / Test

AMT-Treiber kennt man als Hochtöner in Monitoren. Aber als Breitbandtreiber von Kopfhörern?

HEDD HEDDphone Test Artikelbild

Die Firma HEDD aus Berlin sah sich vielleicht einfach nur gezwungen, neben hochwertigen Lautsprechern auch Kopfhörer anzubieten. Warum? Nun, sonst hätte die Welt das Wortspiel HEDD HEDDphone nicht erleben dürfen.

Yamaha RUio16-D/VST Rack Pro ermöglicht den Einsatz von VST3 Plugins in Dante-basierten Audio Systemen

Recording / News

Yamaha stellt das revolutionäre RUio16-D/VST I/O Rack Pro vor, mit dem es möglich ist, VST3-Plug-Ins zu jedem Dante-basierten Audiosystem hinzuzufügen und das dank seiner kompakten aber dennoch robusten Bauweise im Werkzeugkastens jedes Toningenieurs Platz finden sollte.

Yamaha RUio16-D/VST Rack Pro ermöglicht den Einsatz von VST3 Plugins in Dante-basierten Audio Systemen Artikelbild

Mit Yamaha's RUio16-D/VST Rack Pro-Lösung können VST3-Plug-Ins zu jedem Dante-basierten Audiosystem hinzugefügt werden. Dabei ist das RUio16-D klein, leicht und robust genug ist, um seinen festen Platz im Werkzeugkasten jedes Toningenieurs zu finden.

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)