ANZEIGE

Denon DN-700H Test

Fazit

Denons DN-700H hat mich in vielen Aspekten überzeugt. Der Multiformat-Player spielt Internet-Radiostationen, USB-Wechseldatenträger, iOS-Devices und Netzwerk-Streams zielstrebig ab und hat zudem noch ein analoges AM/FM-Radio und einen satten Kopfhörerausgang nebst Lautsprecher integriert. Ein Kandidat für die Festinstallation in öffentlichen, kulturellen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen wie Museen und Multimedia-Installationen, Sport- und Fitnesscenter, die Erlebnisgastronomie oder die Szene-Kneipe, aber auch für mobile Szenarien. Die Verarbeitung ist solide, die Bedienung ist intuitiv, der Sound dank professioneller Ausgänge klasse und das Abspielen der Wechselspeicher, iPods und Streams auch bei hohen Datenraten kein Problem. Die Fernbedienung zeigt sich hier als willkommener Dirigent. Da der DN-700H AirPlay und DLNA-zertifiziert ist, kann er das Audiosignal einerseits vom Mac oder iOS-Geräten erhalten, andererseits vom Windows-PC, Server oder einem Android-Device. Die Möglichkeiten sind somit quasi unbegrenzt. Denon stellt zudem eine App zur Fernsteuerung über Mobile-Devices kostenlos bereit, die mich in der Apple-Umsetzung zum Teil ziemlich beeindruckt hat, unter Android jedoch nur ein Schatten ihrer selbst ist und keinen vernünftigen Betrieb zuließ. Hier sehe ich einiges an Verbesserungspotenzial. Genau wie in der Unterstützung von Festplatten-Dateisystemen oder beim Einlesen von Playlisten vom USB-Stick. Ansonsten würde ich in einer Revision noch zu einem leistungsfähigeren internen Lautsprecher anraten. Trotzdem möchte man den DN-700H, hat man sich mit der Bedienung vertraut gemacht und den Burschen mit all seiner Vielfalt in sein Herz geschlossen, nicht wieder hergeben. Wer Wert auf hohe Flexibilität und Sicherheit legt, sollte sich den Tausendsassa einmal genauer ansehen. Der Preis ist nicht wegzudiskutieren, aber in Anbetracht der Features und Klangqualität angemessen.

pro
  • Flexibel
  • Gute Audioeigenschaften
  • Professionelle Schnittstellen
  • Durchdachtes Konzept mit intuitiver Bedienung
  • Webradio mit Online Dienst vTuner
  • DLNA und AirPlay zertifiziert
  • Kostenlose Remote-App
  • Praktische Fernbedienung
  • Kopfhöreranschluss
  • Funktionen deaktivierbar
contra
  • Interner Lautsprecher zu leise
  • Liest keine Playlisten vom USB-Device
  • Android Remote-App fehlerhaft
  • Keine HFS-, NTFS-Unterstützung
Teasergrafik_Denon_DN-700H
Denon DN-700H
Unser Fazit:
4 / 5
Pro
  • Flexibel
  • Gute Audioeigenschaften
  • Professionelle Schnittstellen
  • Durchdachtes Konzept mit intuitiver Bedienung
  • Webradio mit Online Dienst vTuner
  • DLNA und AirPlay zertifiziert
  • Kostenlose Remote-App
  • Praktische Fernbedienung
  • Kopfhöreranschluss
  • Funktionen deaktivierbar
Contra
  • Interner Lautsprecher zu leise
  • Liest keine Playlisten vom USB-Device
  • Android Remote-App fehlerhaft
  • Keine HFS-, NTFS-Unterstützung
Artikelbild
Denon DN-700H Test
Für 499,00€ bei
Hot or Not
?
Denon DN-700H

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Mesa Boogie Mark VII 1x12 Combo! #shorts
  • Sonor AQ2 Bop Set | #reels #shorts #sonordrums
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)