Anzeige

Cranborne Audio 500R8 Test

Fazit

Das Cranborne Audio 500R8 ist ein interessanter Spezialist, der viele Funktionen in einem Gerät unterbringt und damit allein den Verkabelungsaufwand minimiert. Auch wer mobil auf bestimmte Preamps und analoge Prozessoren nicht verzichten kann und will, findet hier eine adäquate Lösung – wenn auch nicht gerade eine besonders kompakte. Im hochwertigen Studio macht der 500R8 ebenfalls ein gute Figur, allerdings stell ich mir hier die Frage, ob man da nicht schon einige der Einzelteile des Systems sein Eigen nennt oder dann doch noch umfangreicher benötigt, sei es nun das Interface, der Summierer oder der Monitorcontroller. Wie dem auch sei, wer eine Neuanschaffung plant, sollte auch das Cranborne Audio 500R8 definitiv ins Auge fassen

Pro

  • gutes Konzept

  • unauffälliger Klang
  • solide Verarbeitung

Contra

  • A/B-Taster knackt
  • kein Master-Insert

    Features
    • 
500er-Gehäuse für bis zu acht Module

    • integriertes USB2-Audiointerface 

    • 10 analoge Eingänge
    • 12 analoge Ausgänge

    • 16 Kanäle ADAT@ 48kHZ (zwei Paar Lightpipes)

    • Monitorcontroller
    • 
8-Channel-Summing-Mixer

    Preis
    • € 1950,-– (Straßenpreis am 202. Januar1. 2020)

    Unser Fazit:

    Sternbewertung 4,0 / 5

    Pro

    • gutes Konzept

    • unauffälliger Klang
    • solide Verarbeitung


    Contra

    • kein Master-Insert

    • Kopfhörerausgänge etwas harsch
    Artikelbild
    Cranborne Audio 500R8 Test
    Hot or Not
    ?
    Cranborne_Audio_500R8_01_Test Bild

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Felix Klostermann

    Kommentieren
    Profilbild von Dirk

    Dirk sagt:

    #1 - 04.08.2020 um 10:02 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    @Felix: guter Testbericht - bin schon am überlegen, wie ich das finanziere!Du schreibst unter einem Bild: Rackohren sind dabei – ein Tragegriff leider nicht
    Ich glaube das stimmt nicht. Wenn man die beiden Rackohren abschraubt, dreht und zusammen an der Seite festschraubt hat man einen Tragegriff!

    Kommentare vorhanden
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht

    Cranborne Audio Camden EC1 und EC2 Test

    Recording / Test

    Cranborne bewirbt die Camden-Preamps selbstbewusst als die cleansten und transparentesten Vorverstärker auf dem Markt. Da müssen wir natürlich genauer hinsehen und vor allem hinhören.

    Cranborne Audio Camden EC1 und EC2 Test Artikelbild

    Wir haben die neuen Preamps Cranborne Camden EC1 und Cranborne Camden EC2 zum Test.

    Cranborne Audio Camden EC1: kleiner Preamp – großes Mojo im Studio

    Recording / News

    Cranborne Audio Camden EC1 ist ein kleiner Preamp, der euch großen Sound mit viel Mojo verspricht. Update: Ab sofort könnt ihr das Gerät bestellen!

    Cranborne Audio Camden EC1: kleiner Preamp – großes Mojo im Studio Artikelbild

    Auf die Zwei folgt die Drei, richtig? Von wegen. Nach dem Cranborne Audio Camden EC2 ist jetzt der EC1 an der Reihe, ein kompakter Mikrofon-Preamp im Desktop-Format. Außerdem steckt hier ein Kopfhörerverstärker drin. Camden EC1 will euer erster Preamp werden und gleich noch der letzte. Dann aber bitte mit Mojo! Ab sofort ist das Gerät erhältlich.

    512 Audio - neue Marke unter Federführung von Warm Audio

    Recording / News

    Warm Audio erweitert sein Portfolio mit der Marke 512 Audio. Zwei Mikrofone mit der Bezeichnung Limelight und Skylight und ein Kopfhörer namens Academy machen den Anfang.

    512 Audio - neue Marke unter Federführung von Warm Audio Artikelbild

    512 Audio ist eine neue Marke, die professionelles Equipment für Podcasting, Streaming und Homerecording herstellt und anbietet. Die Marke ist zwar neu, aber dahinter steckt ein bekannter Hersteller mit Sitz in Austin, Texas, nämlich Warm Audio, der sich mit günstigen Nachbauten von Mikrofonen, Preamps und Kompressoren etabliert hat.

    Bonedo YouTube
    • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
    • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
    • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone