Chromatics in der Improvisation – Gitarren Workshop Serie

In meiner neuen Tutorial-Serie möchte ich euch Tricks und Tools an die Hand geben, mit denen ihr euer Spiel würzen, ja ihm vielleicht sogar eine vollkommen neue Färbung geben könnt, so wie ihr sie von Rockgitarristen wie z.B. Andy Timmons oder Steve Lukather kennt. Doch was ist es, was den genannten Gitarreros diesen sehr interessanten und leicht jazzigen Touch verleiht? Die Antwort liegt, natürlich neben vieler anderer Qualitäten, im Einsatz der sogenannten “Chromatik”.

1803_Chromatics_in_der_Improvisation_1260x756_Mainteaser


Zwar kennen wir chromatische Sounds von Gitarristen, die sich in Jazz oder jazzverwandter Musik bewegen wie George Benson, Pat Metheny, Larry Carlton oder John Scofield. Doch auch im Rock-Pop-Bereich kann dieses Stilmittel seinen Einsatz finden, und genau das soll das Thema der aktuellen Workshopreihe sein. Macht euch also bereit für eine Rundreise der besonderen Art!

Weitere Folgen dieser Serie:
Chromatics in der Improvisation #2 - Gitarren-Workshop Artikelbild
Chromatics in der Improvisation #2 - Gitarren-Workshop

Tutorial: Chromatic Approach. Dass allein die Art und Weise, wie wir eine Zielnote ansteuern, unser Spiel interessanter und spannender machen kann, zeigt die zweite Folge der neuen bonedo Workshopreihe Chromatics in der Improvisation.

19.02.2015
5 / 5
5
Hot or Not
?
1803_Chromatics_in_der_Improvisation_1260x756_Mainteaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Lush Mode) #shorts #walrusaudio
  • Heavy guitar tones with the Line 6 Catalyst CX 100! #shorts
  • Line 6 Catalyst CX 100 - Sound Demo