Beyerdynamic T1 Test

Fazit

Beyerdynamics Spitzenmodell ist ein audiophiles Schmuckstück, das in der Gesamtheit seiner Eigenschaften absolut empfehlenswert ist. Der akkurate und analytische Wiedergabecharakter kommt dem anspruchsvollen Mix- und Masteringeinsatz entgegen und bietet gegenüber dem bereits getesteten T 90einen moderaten Qualitätssprung (Raum- und Frequenzabbildung), der durchaus über das homöopathische Maß hinausgeht. Durch den überwältigenden Tragekomfort eignet sich der T 1 für ausgedehnte Sessions, was den professionellen Anwender freut. Etwas schade finde ich die eingeschränkte Verwendbarkeit (kein Adapter, geringe Lautstärke) an mobilen Playern. Wohlwissend, dass die Kopfhörerausgänge von iPod und Co. nicht von optimaler Audioqualität sind, ergeben sich doch immer wieder Situationen, in denen das Abhören von mobilen Geräten wünschenswert ist. Weiterhin wäre die Austauschbarkeit des störrischen, doppelt geführten Kabels für Studioanwendungen ein Pluspunkt. In der Summe dieser subjektiven Erkenntnisse und des, im Vergleich zum T 90, etwa doppelt so hohen Preises, bewerte ich den T 1 von Beyerdynamic mit 4,5 von 5 Sternen.

PRO:
  • Ausgewogener, analytischer Frequenzgang
  • Sensationelle räumliche Abbildung
  • Sehr gute Basswiedergabe
  • Hohe Impulstreue
  • Sehr gute Dynamik /“Impact“
  • Top Verarbeitung
  • Exzellenter Tragekomfort
  • Transportbox
CONTRA:
  • Kabel nicht austauschbar
  • Für mobile Player nur eingeschränkt geeignet
08_Beyerdynamic_T1_Test_seitlich
FEATURES
  • Tesla Hifi-Kopfhörer
  • Halboffen
  • Dynamisch
  • Ohrumschließend
  • Beidseitige Kabelführung, fest
  • Glattes 3m Kabel
  • Neutrik Stereoklinkenanschluss 6,3mm
  • Gewicht 350g (ohne Kabel)
  • Impedanz 600 Ohm
  • Kennschalldruckpegel 102dB (1mW / 500Hz)
  • Übertragungsbereich 5 – 50.000Hz
  • Nennbelastbarkeit 100 mW
  • Transportbox aus Aluminium
Preis:
  • EUR 949,- (UVP)
Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • Ausgewogener, analytischer Frequenzgang
  • Sensationelle räumliche Abbildung
  • Sehr gute Basswiedergabe
  • Hohe Impulstreue
  • Sehr gute Dynamik /“Impact“
  • Top Verarbeitung
  • Exzellenter Tragekomfort
  • Transportbox
Contra
  • Kabel nicht austauschbar
  • Für mobile Player nur eingeschränkt geeignet
Artikelbild
Beyerdynamic T1 Test
Für 789,00€ bei
Hot or Not
?
01_Beyerdynamic_T1_Test_Aufmacher Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Beyerdynamic Space Test
Recording / Test

Dieser Beyerdynamic Space Test beschäftigt sich mit dem neuen Bluetooth-Lautsprecher des Unternehmens aus Heilbronn. Dabei ist Space aber deutlich mehr als nur ein Wireless-Speaker: Nicht nur zum …

Beyerdynamic Space Test Artikelbild

Dieser Beyerdynamic Space Test beschäftigt sich mit dem neuen Bluetooth-Lautsprecher des Unternehmens aus Heilbronn. Dabei ist Space aber deutlich mehr als nur ein Wireless-Speaker: Nicht nur zum kabellosen Abspielen von Musik, sondern explizit auch als Telefonie-Freischprecheinrichtung, für Videocalls und Meetings wie Zoom oder Teams wurde das kleine Gerät entwickelt. “Personal Speakerphone” untertitelt Beyerdynamic das Gerät. 

Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo