Anzeige
ANZEIGE

AKG C 414

AKG C 414 XLS & C 414 XLII

AKG stellt mit den neuen Modellvarianten C 414 XLS und C 414 XLII weiter verbesserte Versionen der seit benahe 40 Jahren wegweisenden Studiomikrofonklassiker vor.

c414_xlII

Was wurde verbessert?

Die neuen Modelle C 414 XLS und C 414 XLII bieten nun neun Richtcharakteristiken.
Die dadurch in akustisch herausfordernden Situationen nötige größere Flexibilität erlauben dem Tontecniker wesentlich mehr Freiraum für kreative Entscheidungen für ein professionielles Ergebnis.

Sämtliche Bedienelemente an den Mikrofonen können elektronisch gesperrt werden, um eine versehentliche Bedienung auszuschließen (Lock Mode). Dabei bleiben die somit gespeicherten Einstellungen auch nach dem Abschalten der Phantomspeisung erhalten, sei es während des Transportes, wenn das Mischpult zwischen zwei Einsätzen ausgeschaltet wird oder nach einem Stromausfall.



Die neue Peak-Hold Funktion zeigt selbst kürzeste Spitzenwerte durch 3 sekündiges rotes Aufleuchten der ansonsten grünen Richtcharakteristik-LED an. Das erlaubt nicht nur dem Techniker sondern auch dem Musiker auf der Bühne sogar noch während eines Konzertes eine zuverlässige Pegelkontrolle. Wobei gesagt werden muss, dass dank des hohen Grenzschalldruckpegels der C 414 Mikrofone von bis zu 156 dBA diese Peak-Hold Funktion nur sehr selten zu beobachten sein wird.

Was bleibt unverändert?


Außergewöhnlich zuverlässige, rauscharme und natürlich klingende Großmembranmikrofone mit nahezu frequenzunabhängigen Richtcharakteristiken für beinahe jede denkbare Aufnahmesituation. Jeweils in drei Stufen schaltbare Bass- und Vorabschwächungsfilter, die interne elastische Aufhängung der Kapsel und das umfangreiche Zubehör gehören nach wie vor zur Ausstattung und erhöhen den praktischen Nutzwert enorm.

Auch Stereosets der beiden Modellvarianten sind weitehin erhältlich. Dafür werden mittels einzigartiger Matching-Technologie zwei Mikrofone mit weniger als +- 1 dB Abweichung im Frequenzgang und praktisch identischer Empfindlichkeit ausgewählt.

Zubehör:

  • Elastische Aufhängung H 85
  • Transportkoffer
  • Pop-Filter PF 80
  • Windschutz
  • Mikrofon-Messkurve

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.:

  • AKG C 414 XLS: 1.129,- €
  • AKG C 414 XLS Stereoset: 2.285,- €

  • AKG C 414 XLII: 1.195,- €

  • AKG C 414 XLII Stereoset: 2.619,- €

Weitere Informationen unter: www.audiopro.de/live/akg_45312_DEU_AP.html

Hot or Not
?
c414_xlII Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
AKG ARA – vielseitiges USB‐Kondensator‐Mikrofon
Recording / News

Mit dem ARA USB‐Kondensator‐Mikrofon bietet AKG ein vielseitiges Mikrofon für Podcasts, Games und Musiker. Es wird einfach über USB angeschlossen und bietet hochauflösende Aufnahmen in Profiqualität von bis zu 24 Bit und 96 kHz.

AKG ARA – vielseitiges USB‐Kondensator‐Mikrofon Artikelbild

Für Online‐Videos, Podcasts oder beim Aufnehmen von Musik bietet sich das neue AKG ARA USB‐Mikrofon an. Das Kondensator‐Mikrofon wird einfach über USB angeschlossen und liefert hochauflösende Aufnahmen in Profiqualität von bis zu 24 Bit und 96 kHz.

AKG ARA Test
Recording / Test

Das ARA ist weder ein Paradies- noch ein Papageienvogel, sondern ein recht "normales" USB-Mikro. Eine Besonderheit gibt es dennoch.

AKG ARA Test Artikelbild

Mit dem ARA gibt es von AKG ein neues USB-Mikrofon, dessen Preis nur sehr schüchtern die 100-Euro-Marke überschreitet.

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)