Anzeige

ADAM Audio P11A Test

Zieht man nun ein abschließendes Resümee aus den gesammelten Eindrücken, steht eines ganz eindeutig fest: unbedingt anhören! Das ADAM P11A Lautsprecherboxenpaar sucht in seiner Klasse nach seinesgleichen und braucht keinen Vergleich mit größeren Modellen zu scheuen. Denn wenn man es nicht wüsste, könnte der Lautsprecher locker aus einer größeren Serie der ADAM Produktpalette stammen. Die Lautsprecher machen einfach Spaß beim Hören, ohne dabei das Audio-Material zu verfälschen.
Die P11As haben kristallklare Höhen, knackige Mitten und ein tightes Bassfundament mit ordentlich Punch. Dies lässt die Lautsprecher selbst bei höheren Abhörlautstärken zu absoluten Allroundern werden. In der Preiskategorie von Lautsprechern mit einem Stückpreis bis 1000 Euro, könnte dieser locker zum Preis-Leistungs-König gewählt werden. Wer das überzeugende P11A Paar noch nicht gehört hat, sollte auf jeden Fall einen Test wagen und sich am Ende des Tages nicht wundern, wenn er in seinem Studio Platz für ein neues Lautsprecherpaar machen müsste.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • sehr gute Klangeigenschaften von Bass- bis Hochtonbereich
  • individuelle Raumanpassung möglich
  • saubere Verarbeitung
  • Preis-Leistung
Contra
  • “S”-Laut Überzeichnung
Artikelbild
ADAM Audio P11A Test
Für 679,00€ bei
Hot or Not
?
HOCHTOENER Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Felix Klostermann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
ADAM Audio ersetzt die AX-Serie durch die neue A-Serie
News

ADAM Audio präsentiert die neue A-Serie - die Nachfolge-Serie der mehrfach preisgekrönten und lange Zeit meistverkauften AX-Serie.

ADAM Audio ersetzt die AX-Serie durch die neue A-Serie Artikelbild

Die preisgekrönte AX-Serie von ADAM Audio war lange Zeit das meistverkaufte Studiomonitor-Modell des Herstellers. Nun war es an der Zeit für ein Update und ADAM Audio präsentiert die neue A-Serie als legitime Nachfolge-Modelle.

Sonarworks & ADAM Audio arbeiten zusammen an der neuen A-Serie
News

ADAM Audio und Sonarworks geben Einzelheiten ihrer Zusammenarbeit bei den neuen A-Serien-Studiomonitoren von ADAM Audio.

Sonarworks & ADAM Audio arbeiten zusammen an der neuen A-Serie Artikelbild

Die A-Serie von ADAM Audio liefert einen hochpräzisen, transparenten Klang über fünf neue Modelle einer neuen Generation von Studio-Monitoren. Darüber hinaus bietet die Serie eine Fülle von Voicing- und Raumanpassungsoptionen, die über A Control, eine kostenlos herunterladbare Softwareanwendung, ferngesteuert und in Echtzeit kontrolliert werden können.

Großer Bruder: Antelope Audio zeigt das Zen Q Synergy Core Audio Interface
Recording / News

Nach dem Zen Go Synergy Core erweitert Antelope Audio die Synergy Core Modelle mit dem großen Bruder Zen Q Synergy Core, ein 14x10 Audio-Interface mit Thunderbolt 3-Schnittstelle, professionellen AD/DA-Wandlern und analog modellierten Effekten.

Großer Bruder: Antelope Audio zeigt das Zen Q Synergy Core Audio Interface Artikelbild

Antelope Audio kündigt das Zen Q Synergy Core 14x10 Thunderbolt-Audiointerface inklusive Onboard-Effekten. Das Zen Q arbeitet mit bis zu 24 Bit / 192 kHz und verwendet hochwertige AD/DA-Wandler mit bis zu 127 dB Headroom.

512 Audio - neue Marke unter Federführung von Warm Audio
Recording / News

Warm Audio erweitert sein Portfolio mit der Marke 512 Audio. Zwei Mikrofone mit der Bezeichnung Limelight und Skylight und ein Kopfhörer namens Academy machen den Anfang.

512 Audio - neue Marke unter Federführung von Warm Audio Artikelbild

512 Audio ist eine neue Marke, die professionelles Equipment für Podcasting, Streaming und Homerecording herstellt und anbietet. Die Marke ist zwar neu, aber dahinter steckt ein bekannter Hersteller mit Sitz in Austin, Texas, nämlich Warm Audio, der sich mit günstigen Nachbauten von Mikrofonen, Preamps und Kompressoren etabliert hat.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review