Anzeige

Zildjian L80 Low Volume Cymbals, Rolling Vault und Premium Cymbal Bag Test

Fazit

Mit der L80 Low Volume Serie bietet Zildjian all denjenigen von euch eine sinnvolle Option, die sich mit massiven Lautstärkeproblemen ihres akustischen Schlagzeugs konfrontiert sehen. Diese löchrigen Becken besitzen einen klaren Anschlagsound und weitgehend authentische Klangeigenschaften bei extrem reduzierter Gesamtlautstärke. Damit garantieren sie effektives Üben und ein gutes Gewissen gegenüber der Nachbarschaft sowie den Bandkollegen und stellen somit eine gelungene Alternative zu E-Drum Becken-Pads dar.
Darüber hinaus erweitert Zildjian sein Angebot mit dem Rolling Cymbal Vault und dem Premium Cymbal Bag um robuste und gut verarbeitete Transportmittel für Becken. Schade ist, dass das Rolling Cymbal Vault ohne Schutztrenner geliefert wird, die den direkten Kontakt der zu transportierenden Becken untereinander verhindern und bei einem Kaufpreis von 219 Euro selbstverständlich zum Lieferumfang gehören sollten. Generell finde ich den Preis beider Modelle im Vergleich zu entsprechenden Produkten anderer Hersteller deutlich zu hoch. 

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • Die L80 Becken eignen sich sehr gut zum Üben
  • Preis-Leistungs-Verhältnis der Low Volume Becken
  • Verarbeitung des Rolling Cymbal Vault und des Premium Cymbal Bags

Contra

  • Anschaffungspreise des Rolling Cymbal Vault und des Premium Cymbal Bags
Artikelbild
Zildjian L80 Low Volume Cymbals, Rolling Vault und Premium Cymbal Bag Test
Für 439,00€ bei
Die L80 Low Volume Becken sind der neueste Schrei, wenn herkömmliche Becken zu laut sind.
Die L80 Low Volume Becken sind der neueste Schrei, wenn herkömmliche Becken zu laut sind.
Technische SPEZIFIKATIONEN
  • Hersteller: Zildjian
  • Serie: L80 Low Volume
  • Preise: (UVP)
38 Box Set: 13“ Hi-Hat, 18“ Crash/Ride EUR 261,-
  • 348 Box Set: 13“ Hi-Hat, 14“ Crash, 18“ Crash/Ride EUR 333,-
  • 468 Box Set: 14“ Hi-Hat, 16“ Crash, 18“ Crash/Ride EUR 392,-
  • Rolling Cymbal Vault
  • Größe: 24“
  • Material: Polyethylen
  • Kapazität: 5-10 Becken, je nach Bauform der einzelnen Modelle
  • Features: Polsterung auf Deckelunterseite, Fixierschraube sichert Deckel und Becken gleichermaßen, zwei Rollen auf der Unterseite, ausklappbarer Bügel für den Transport
  • Besonderheit: keine Zwischeneinlagen im Lieferumfang
  • Preis: (UVP) EUR 225,-
  • Premium Cymbal Bag
  • Größe: 22“
  • Material: Nylon, Kunstleder, Gummi
  • Features: Fünf voneinander abgetrennte Fächer im großen Fach, Kleineres Fach für Becken bis 16“ geeignet, Verstärkung der Unterseite der Tasche
  • Preise: (UVP)
  • 22“ Modell EUR 178 ,-
  • 24“ Modell EUR 214,-
Hot or Not
?
Zildjian_LowVolume_Set1 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Jonas Böker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Istanbul Agop Signature Cymbal Set & Grand Cymbal Set Test

Drums / Test

Wer auf der Suche nach organischen Beckenklängen ist, kommt kaum um die Marke Istanbul Agop herum. Hier testen wir zwei Sets der bekannten Signature Linie.

Istanbul Agop Signature Cymbal Set & Grand Cymbal Set Test Artikelbild

Agop’s Signature Serie ist seit vielen Jahre eine Konstante im Programm der Istanbuler Traditionsschmiede, sie gilt als die letzte Produktentwicklung vor dem plötzlichen Tod von Agop Tomurcuk im Jahr 1996. Ohne Zweifel haben die eher trockenen und komplex klingenden Becken mit dem leicht exotischen Schimmer im Gesamtklang viele andere Hersteller inspiriert, nach und nach auf den Zug aufzuspringen. 

Zildjian K Sweet Cymbal Pack Test

Drums / Test

Zildjian's K Sweet Serie ist seit zwei Jahren auf dem Markt und erfreut sich großer Beliebtheit. Jetzt gibt es die Becken im Cymbal Pack zum Vorzugspreis. Wir haben es uns zum Test kommen lassen.

Zildjian K Sweet Cymbal Pack Test Artikelbild

Seit ihrer Vorstellung im Jahr 2018 haben sich Zildjian's Becken der K Sweet Collection zu einer der beliebtesten Serien im Portfolio der Marke entwickelt. Das dürfte nicht nur am Hunger der Trommlerschaft nach neuen Sounds liegen, sondern auch daran, dass es sich bei den Teilen um wirklich ausgewogene und zeitgemäße Vertreter ihrer Zunft handelt. Allerdings gibt es bei der Sache einen Haken. 

RTOM stellt Low Volume Mesh Heads vor

Drums / News

RTOM präsentiert neue LOW Volume Mesh Heads in sieben Größen sowie als fünfteiliges Set.

RTOM stellt Low Volume Mesh Heads vor Artikelbild

Der Hersteller RTOM, seit Jahrzehnten bekannt für die Moon Gel Pads und Dämpfer, stellt seine neuen Low Volume Mesh Heads vor, die ein authentischeres Spielgefühl versprechen als herkömmliche Mesh Heads. Die Low Volume (LV) Mesh Heads wurden konzipiert für akustische Drumsets und unterscheiden sich durch ihr mittig aufgeklebtes Sound Patch von herkömmlichen Modellen. Hierdurch wird nicht nur die Haltbarkeit erhöht, sondern auch ein hörbares Anschlaggeräusch erzeugt. Die akustische Rückmeldung, die bei Mesh Heads üblicherweise fehlt, sorgt hier für ein Feeling, das vergleichbar mit normalen Trommelfellen ist. Die LV Mesh Heads bestehen aus einem sehr strapazierfähigen Gewebe und sind in den Größen 10", 12", 13", 14", 16", 20" und 22" sowie als fünfteiliges Set (10"/12"/14"/16"/22") erhältlich. Der Vertrieb erfolgt über die Musik Wein GmbH. Weitere Infos: RTOM

Masterwork Jazz Master Cymbal Set Test

Drums / Test

Wenn das Wort „Jazz“ auf Becken steht, sind sie meist nicht zum Schnäppchenpreis zu haben. Beim Masterwork Jazz Master Cymbal Set ist das anders. Im Test haben wir drauf gehauen.

Masterwork Jazz Master Cymbal Set Test Artikelbild

Heute hat sich wieder einmal ein Beckenset im Teststudio eingefunden, diesmal kommt es von der Firma Masterwork und hört auf den Namen Jazz Master Cymbal Set. In Deutschland ist es um das in Istanbul beheimatete Unternehmen in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden, daran haben auch die Schlagzeuger-freundlichen Preise nichts geändert. In Sachen Produktion hält man sich bei Masterwork an jene Rezepte, mit denen man in der Türkei seit Jahrhunderten Becken produziert. Dazu gehört eine hochwertige B25-Bronzelegierung, welche in weitgehender Handarbeit zu klingenden Blechen verarbeitet wird. Hier macht man auch keine Unterschiede bei den günstigeren Serien, was insbesondere der Einsteiger-Baureihe Troy zu großer Beliebtheit verholfen hat. 

Bonedo YouTube
  • Istanbul Mehmet | Nostalgia Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)