Anzeige
ANZEIGE

Weltpremiere:

Der international renommierte Hersteller von digitalen Mischpulten Lawo präsentiert in einer Weltpremiere auf der diesjährigen Prolight+Sound seine erste PlugIn-Collection: Mit diesem Sortiment von Lawo PlugIns kann die Leistung und Klangqualität der mc²-Serie auf digitalen Audio-Workstations (DAW) genutzt werden.

Lawo_Plug-in_Collection

In der Entwicklung der DSP-Algorithmen, die jetzt auch unabhängig von den Lawo-Mischpulten der mc²-Serie verwendet werden können, steckt die Erfahrung von 20  Jahren DSP-Programmierung. Die legendäre Klangqualität von Lawo als PlugIn, also den typischen „Lawo-Sound“, können nun Video-Cutter und Tonschaffende aus den Bereichen Musikproduktion, Film und Rundfunk auch an DAWs erfahren.

Mit der Lawo PlugIn-Collection existieren künftig hochwertige Arbeitstools, die keine teueren Hardware-Investitionen erfordern. Damit können Anwender nicht nur die technische Überlegenheit der Low Noise Architecture (135 …150 dB SNR) einsetzen, sondern auch an dem Erfahrungsschatz von Lawo und seinen Innovationen – wie z. B. dem Hyperpanning – teilhaben – und das quasi zum „Einsteiger-Preis“.

Lasst euch die Präsentation der Lawo PlugIn-Collection nicht entgehen und besucht den Lawo-Messestand auf der Prolight+Sound, Halle 8, Stand B11.

Hot or Not
?
Lawo_Plug-in_Collection Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67