Anzeige

Walrus Audio Canvas Test

Fazit Walrus Canvas Test

Walrus zeigen, dass sie sogar vermeintlich langweilige Produkte wie DI-Boxen “bunt” gestalten können. Doch nicht nur die paar Farbstreifen und die Namensgebung (“Leinwand”) sind es, die die beiden Helfer zu praktischen Produkten machen: Sie verrichten ihr Werk technisch sehr gut und liefern darüber hinaus noch kleine Extras, die im Alltag von Gitarristen, Bassisten und Tontechnikern gerne gesehen sind. Die Preise gehen ebenfalls in Ordnung für derart hochwertige Geräte.

Mono- und Stereo DI
  • passive DI-Boxen mit Line-Driver-Funktionalität
  • separate Custom-Übertrager für DI- und Line-Level (umschaltbar)
  • 15 dB schaltbare Vordämpfung
  • Ground Lift aschaltbar
  • Thru-Buchse(n)
  • Sum-Funktion summiert linkes und rechtes Signal (Stereoversion) bzw. Input und Thru (Monoversion)
  • linearer Frequenzgang zwischen 20 Hz und 20 kHz
  • Webseite: walrusaudio.com
  • hergestellt in: USA
  • Preis (Monoversion): € 159,– (Straßenpreis am 30.6.2022)
  • Preis (Stereoversion): € 265,– (Straßenpreis am 30.6.2022)

Unser Fazit:

Sternbewertung 5,0 / 5

Pro

  • hohe Klangqualität
  • Line-Isolator-Funktionalität mit separatem Übertrager
  • Summierungsfunktionen hilfreich
  • hohe Kanalgleichheit der Stereo-Version

Contra

  • -
Artikelbild
Walrus Audio Canvas Test
Für 265,00€ bei
Hot or Not
?
DI-Boxen Mono und Stereo

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Großer Bruder: Antelope Audio zeigt das Zen Q Synergy Core Audio Interface

Recording / News

Nach dem Zen Go Synergy Core erweitert Antelope Audio die Synergy Core Modelle mit dem großen Bruder Zen Q Synergy Core, ein 14x10 Audio-Interface mit Thunderbolt 3-Schnittstelle, professionellen AD/DA-Wandlern und analog modellierten Effekten.

Großer Bruder: Antelope Audio zeigt das Zen Q Synergy Core Audio Interface Artikelbild

Antelope Audio kündigt das Zen Q Synergy Core 14x10 Thunderbolt-Audiointerface inklusive Onboard-Effekten. Das Zen Q arbeitet mit bis zu 24 Bit / 192 kHz und verwendet hochwertige AD/DA-Wandler mit bis zu 127 dB Headroom.

512 Audio - neue Marke unter Federführung von Warm Audio

Recording / News

Warm Audio erweitert sein Portfolio mit der Marke 512 Audio. Zwei Mikrofone mit der Bezeichnung Limelight und Skylight und ein Kopfhörer namens Academy machen den Anfang.

512 Audio - neue Marke unter Federführung von Warm Audio Artikelbild

512 Audio ist eine neue Marke, die professionelles Equipment für Podcasting, Streaming und Homerecording herstellt und anbietet. Die Marke ist zwar neu, aber dahinter steckt ein bekannter Hersteller mit Sitz in Austin, Texas, nämlich Warm Audio, der sich mit günstigen Nachbauten von Mikrofonen, Preamps und Kompressoren etabliert hat.

Antelope Audio kündigt Zen Q Synergy Core Compact Audio Interface an

Recording / News

Antelope Audio gibt die Verfügbarkeit von Zen Q Synergy Core bekannt. Dieses kompakte Audio-Interface enthält AD/DA-Chips, diskrete, ultralineare Mikrofonvorverstärker und ein 64-Bit-AFC™-System (Acoustically Focused Clocking), das auf den bekannten Master-Clocks von Antelope Audio basiert, kombiniert mit umfangreichen I/O-Funktionen und einer Sammlung von Synergy Core-Effekten.

Antelope Audio kündigt Zen Q Synergy Core Compact Audio Interface an Artikelbild

Antelope Audio gibt die Verfügbarkeit von Zen Q Synergy Core bekannt, ein kompaktes Audio-Interface mit ultralinearen Mikrofonvorverstärkern und ein 64-Bit-AFC™-System (Acoustically Focused Clocking), das auf den bekannten Master-Clocks von Antelope Audio basiert.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone