Anzeige
ANZEIGE

t.bone BD 500 Beta Test

Fazit

Trotz seines günstigen Preises kann das t.bone BD 500 Beta im Test überzeugen. Es ist nicht nur solide gebaut, es liefert auch sehr ausgewogene Klangergebnisse, welche dank EQ-Schalter zudem in unterschiedliche Richtungen geformt werden können. So bietet die Neutralstellung auch für jene Soundfreunde etwas, denen andere Grenzflächenmikros zu aggressiv und eindimensional klingen. Schwächen leistet sich das gute Stück im Test keine und kann so die wohlverdiente volle Anzahl an Sternen abräumen. Prädikat: empfehlenswert!

Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • druckvoller, für den Mikrofontyp recht vielseitiger Sound
  • EQ-Schalter bietet zusätzliche Variabilität
  • robuste Verarbeitung
  • günstiger Preis
Contra
  • keins
Artikelbild
t.bone BD 500 Beta Test
Für 99,00€ bei
the_t_bone_BD500_Beta_Test_8
Features und Spezifikationen
  • Hersteller: the t.bone
  • Bezeichnung: BD 500 Beta
  • Wandlerprinzip: Kondensator, Grenzfläche
  • Richtcharakteristik: halbe Niere
  • Impedanz: 600 Ohm
  • Frequenzgang: 20–20000 Hz
  • Finish: anthrazitfarben lackiert
  • Ausgang: XLR
  • Abmessungen : 9,5 x 12,3 cm
  • Zubehör: Tasche, Anleitung
  • Herkunftsland: China
  • Preis: € 99,– EUR (Straßenpreis am 24.9.2018)
Hot or Not
?
the_t_bone_BD500_Beta_Test_8 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Max Gebhardt

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
the t.bone RB 500 Test
Recording / Test

Es gibt Bänchenmikrofone, die viele tausend Euro kosten. Das RB 500 von t.bone hat einen zweistelligen (!) Preis, trotz "großer" Optik. Und der Klang?

the t.bone RB 500 Test Artikelbild

Statt in Stab- oder Lolliform lassen sich Bändchenmikrofone auch in großen Bodys mit ausladendem Grill unterbringen. Das Coles 4040 macht es so, einige der klassischen, den RCAs nachgeeiferten AEA-Bändchen ebenso.

the t.bone BC 500 Test
Recording / Test

Genau: Es gibt nun NOCH ein weiteres Broadcastmikrofon. Dieses besitzt im Vergleich zu vielen anderen aber die beim SM7B so beliebten Filterfunktionen.

the t.bone BC 500 Test Artikelbild

Es ist nicht gerade so, dass die Welt auf ein weiteres Broadcast-Tauchspulenmikrofon wie das the t.bone BC 500 gewartet hätte.

Bonedo YouTube
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review