Anzeige

Superbooth 2019: Superbooth 2019: Rossum Electro Music Panharmonium vorgestellt

Rossum Electro Music stellt auf der Superbooth 2019 in Berlin das Panharmonium Eurorack-Modul vor, einen „ Mutating Spectral Resynthesizer“.

(Foto: Bonedo)
(Foto: Bonedo)


Panharmonium analysiert den spektralen Inhalt eines Audiosignals in Echtzeit und gibt es mit bis zu 33 Oszillatoren möglichst akurat wieder. Das klingt dann zwar nicht mehr HiFi, aber immer noch sehr wieder erkennbar, Dann kann das Signal jedoch nach allen Regeln der analogen Synthesizerkunst zerpflückt werden.
Der Slice-Parameter beeinflusst die Güte des Signals und legt die Rate fest, mit der das eingehende Audio in Spektraldaten umgewandelt wird. Und kann auch durch ein externes Taktsignal gesteuert werden. Sehr kurze Schichtzeiten führen zu Echtzeit-Spektraldaten, während längere Zeiten interessante Spektraleffekte erzeugen. Das Signal lässt sich einfrieren, um das aktuell analysierte Spektrum beizubehalten.

(Foto: Bonedo)
(Foto: Bonedo)

Der Voice-Parameter wählt die Anzahl der ein bis zu 33 Oszillatoren, um das Spektrum neu zu synthetisieren. Blur ist ein Prozessor für die spektrale Verzögerung, der steuert, wie schnell sich das Spektrum ändern kann. Damit lassen sich einzelne Passagen aus dem Signal herausarbeiten und per Feedback wieder in die gesamte Verarbeitungskette zurückleiten. Per Octave-Regler lässt sich das gesamte Material hoch und runterpitchen.
Der Glide-Parameter legt den Betrag des polyphonen Gleitens fest. Jeder der Oszillatoren verfügt über eine eigene Gleitschaltung.
Das alles klingt wirklich abgefahren. Also Audiobeispiel sendete Rossum eine Loop mit Drums, Instrumenten und Gesang in das Panharmonium. Die klang zunächst akurat und resynthetisiert noch erkennbar, wurde dann aber mit zunehmendem Einsatz der klangformenden Werkzeuge immer weiter bis zu einem spacigen Drone-Sound aufgelöst. Das Panharmonium ist ein superflexibles und ziemlich einzigartiges Soundtool für neuartige Klänge, das man gehört haben muss.
Verfügbarkeit: Frühjahr 2019
Preis: Ca. 600 € (UVP)

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
(Foto: Bonedo)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mijk van Dijk

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Rossum Mob of Emus: Mehr als sechs mal besser als alle anderen Eurorack-Module!

Keyboard / News

Mob of Emus besteht aus jeweils sechs Synthesizern in einem Eurorack-Modul. Die Mutter und der Vater aller Eurorack-Module!

Rossum Mob of Emus: Mehr als sechs mal besser als alle anderen Eurorack-Module! Artikelbild

Rossum Electros „Mob of Emus“ ist mehr als ein sechsfacher Oszillator oder ein Mehrfach-LFO. Es kann Stimmen doppeln, mehrere Stimmen bereitstellen oder auch als Multifunktionsmodul arbeiten und liefert sechs eigene Synthesizerstimmen oder die Baugruppen für den Zusammenbau von sehr aufwendigen Patches.

Superbooth 2021: Moog Music - Moog Sound Studio jetzt mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon erhältlich

Keyboard / News

Moog Music erweitert das Portfolio der Moog Sound Studios um eine Dreier-Zusammenstellung mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon, welche die Suite der halbmodularen 60 HP-Synths in einem kompletten Paket zur Verfügung stellt.

Superbooth 2021: Moog Music - Moog Sound Studio jetzt mit Mother-32, DFAM und Subharmonicon erhältlich Artikelbild

Moog Music erweitert das Portfolio der Moog Sound Studios um eine Dreier-Zusammenstellung mit Moog Mother 32, Moog DFAM und Moog Subharmonicon, welche die Suite der halbmodularen 60 HP-Synths in einem kompletten Paket zur Verfügung stellt.

Bonedo YouTube
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)