Anzeige
ANZEIGE

SPL IRON Mastering Compressor mit neuen Features

SPL stellt neue Hardware-Revision des IRON Mastering Compressors vor. Die neue Version bietet Features, welche die Bedienbarkeit und den Klang des SPL IRON Mastering Compressors nochmals verbessern.

SPL IRON Mastering Compressor mit neuen Features
© SPL – Sound Performance Lab

Das Ergebnis ist ein angenehmes, wohlklingendes, musikalisches Kompressionsverhalten, welches von den Klassikern der Anfangszeit des Rundfunks inspiriert, trotzdem aber sehr flexibel und perfekt auf die Bedürfnisse moderner Mastering-Studios und Produktionen angepasst ist.

Der IRON Mastering Compressor vereint die klanglichen Vorzüge legendärer Vintage-Tube-Kompressoren mit den Vorteilen der SPL 120V-Technologie in einem Gerät.
Das Ergebnis ist ein angenehmes, wohlklingendes, musikalisches Kompressionsverhalten, welches von den Klassikern der Anfangszeit des Rundfunks inspiriert, trotzdem aber sehr flexibel und perfekt auf die Bedürfnisse moderner Mastering-Studios und Produktionen angepasst ist.

Die neue Hardware-Revision – IRON v2 – unterscheidet sich in folgenden Details von der ersten Hardware-Variante:

Side-Chain-Inserts – IRON v2 hat symmetrische Side-Chain-Inserts mit Send- und Return-XLR-Buchsen.

Side-Chain-EQ-Filterkurven – IRON v2 hat andere Side-Chain-EQ-Presets.

Röhren – IRON v2 ist mit Wathen CryoTone™ 12AX7-WCM Long-Plate-Röhren ausgestattet.

Der unverbindliche Verkaufspreis ist 5.990 € (inklusive 19 % Mehrwertsteuer).

Weitere Informationen zum Produkt gibt es auf der Produktseite:
spl.audio/de/spl-produkt/iron

Der Vorgänger SPL Iron im bonedo Testlabor

Hot or Not
?
SPL IRON Mastering Compressor mit neuen Features

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
SPL deEsser Mk2 - ein Original im neuen Design
News

SPL präsentiert die neueste Generation seines DeEssers – den SPL DeEsser Mk2. Er verfügt über die gleichen bewährten Processing-Qualitäten wie sein Vorgänger.

SPL deEsser Mk2 - ein Original im neuen Design Artikelbild

SPL präsentiert die neueste Generation seines DeEssers – den SPL DeEsser Mk2. Er verfügt über die gleichen bewährten Processing-Qualitäten wie sein Vorgänger – hat aber ein neues Design und auf Grund der Vollaluminium-Knöpfe eine noch bessere Haptik. Der DeEsser Mk2 bietet zwei mono DeEsser in einem 19"-Gerät.

Neue Konsole bei Audient - die ASP4816 mit neuem Look und Features
News

Die auf der diesjährigen NAMM Show vorgestellte neue Audient ASP4816 Heritage Edition Konsole ist ab sofort verfügbar.

Neue Konsole bei Audient - die ASP4816 mit neuem Look und Features Artikelbild

Die Audient ASP4816 Heritage Edition Konsole ist lt. Hersteller das perfekte Herzstück für Projekt- und Produktionsstudios. Sie präsentiert sich in einem brandneuen Look und mehr Features – inspiriert von ihrem größeren Gegenstück, dem Flaggschiff von Audient, der ASP8024-HE Konsole. Die Konsole wurde von Grund auf von David Dearden neu entwickelt und mit seiner legendären analogen Schaltungstechnik ausgestattet . Zusammen mit der ASP4816-HE Konsole präsentiert Audient das neue Standardmodell ASP4816-SE, das eine stylishe optische Überarbeitung bekommen hat. Mit 48 Eingängen und 16 Konsolen-Mic-Pres – die gleichen wie in der ASP8024-HE und der gesamten Audient-Produktpalette – bieten diese beiden Inline-Konsolen die Vielseitigkeit und den Klang einer großformatigen Aufnahmekonsole, aber in einem kompakten, platzsparenden Format. Beide Konsolen haben eine neue Farbgebung, komplett neue Cool-White-Metering-Anzeigen, eine leicht lesbare Beschriftung und eine stilvolle, in Großbritannien handgefertigte und edle Armablage aus Holz. Neben den vielseitigen Anschlussmöglichkeiten sind die Signalaufbereitung, das Routing, die Summierung und die  Abhörmöglichkeiten optimal auf die Nutzung sowohl im Profi- als auch im Projektstudio abgestimmt.

Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface mit Streaming Features
Recording / News

Aufnehmen, Mischen, Streamen - mit dem Presonus Revelator io24 präsentiert die amerikanische Hersteller ein neues Audio-Interface, das laut Hersteller explizit für Recording und Streaming geeignet sein soll.

Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface mit Streaming Features Artikelbild

Mit dem Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface schielt der amerikanische Hersteller auf den wachsenden Streaming-Markt und will Musikern, Producern und Podcastern ein Gerät an die Hand geben, das sowohl für Aufnahmen als auch für Streaming entwickelt wurde.

Bonedo YouTube
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)