Anzeige

Soundtoys Little Plate kostenlos

Mit “Little Plate” verschenkt der US-amerikanische Softwarehersteller Soundtoys ein Hall Plug-in, welches den Effekt der monumentalen Hallplatte EMT 140 aus dem Jahr 1957 simuliert. Hier muss man schnell sein, denn die Gratis-Offerte ist nur bis zum 22. November 2017 erhältlich. Danach kostet “Little Plate” 99 USD.

Little Plate von Soundtoys emuliert die legendäre Hallplatte EMT 140 von 1957. (Screenshot: Michael Geisel)
Little Plate von Soundtoys emuliert die legendäre Hallplatte EMT 140 von 1957. (Screenshot: Michael Geisel)
Neben den Möglichkeiten einen viel längeren Hall einzustellen als beim Original, bietet das Plug-in einen Low-Cutfilter und Modulationsparameter für ein lebendigeres Klangbild.
Ein bisschen Hintergrundwissen:
Die EMT 140 verwendet einen Magnetwandler, um eine massive Metallplatte in Schwingungen zu versetzen, und sendet das Ergebnis über einen Tonabnehmer, der den resultierenden Nachhall erfasst, an den Toningenieur zurück. Die EMT 140 wurde 1957 eingeführt und war in der Lage, einen dichten und sanften Nachhall zu liefern, wie er vorher nicht möglich war. Sie klingt zwar nicht wie ein echter Raum, hat aber eine eigenständige Schönheit, weshalb Plate Reverb auch viele Jahrzehnte danach noch ein begehrter Effekt ist. Die 140er sind jedoch schwer zu finden und bei den Ersatzteilen wird es noch schwieriger. Nicht zu vergessen, ihre schiere Größe und das Gewicht, halten sie außerhalb der Reichweite des durchschnittlichen Studios.
Systemvoraussetzungen
Aktuelle Version: 5.2.0
Plugin-Formate (sowohl 32 als auch 64 Bit):
AAX Native, AAX AudioSuite, VST und Audio Units (AU)
Unterstützte Abtastraten:
Minimum: 44,1 kHz, Maximum: 192 kHz
System Anforderungen:
Betriebssysteme: Mac OS X 10.8 oder höher; Windows 7 oder höher
Zum Zeitpunkt der Aktivierung ist eine Internetverbindung erforderlich.
Unterstützte Hosts:
Pro Tools (10.3.5 oder neuer), Live, Cubase, Nuendo, Sonar, Logic, Digital Performer
Andere Vorraussetzungen:
iLok-Konto notwendig.
Demovideo zu Little Plate von Soundtoys
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Little Plate von Soundtoys emuliert die legendäre Hallplatte EMT 140 von 1957. (Screenshot: Michael Geisel)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Roland50.studio: TR-808, TB-303 und SH-101 kostenlos im Browser

News

Die Roland TR-808, TB-303 und SH-101 gehören sicherlich zu den bekanntesten Musikinstrumenten elektronischer Machart. Diese gibt es jetzt als virtuelle Versionen im Webbrowser für eine kostenlose Nutzung.

Roland50.studio: TR-808, TB-303 und SH-101 kostenlos im Browser Artikelbild

Die Roland TR-808, TB-303 und SH-101 gehören sicherlich zu den bekanntesten Musikinstrumenten elektronischer Machart. Diese gibt es jetzt als virtuelle Versionen im Webbrowser für eine kostenlose Nutzung.

Kostenlos: SunVox Tracker Sequencer und virtueller Modular-Synthesizer

Keyboard / News

SunVox ist ein richtig cooler Tracker und Synthesizer. Und das für alle Plattformen. Windows, macOS, Linux, Android, Windows CE, PalmOS und iOS. Stark!

Kostenlos: SunVox Tracker Sequencer und virtueller Modular-Synthesizer Artikelbild

SunVox ist ein richtig cooler oldschool Tracker. Und das für alle Plattformen. Windows, macOS, Linux, aber auch Android, Windows CE, PalmOS, MeeGo und iOS. Stark! Für die Rechnersysteme verschenkt der Macher Alexander Zolotov diesen auf Parameter basierenden Sequencer. Für Smartphone- und Tablet-Versionen müsst ihr einen kleinen Betrag hinlegen. Aber das lohnt sich definitiv. Dazu wurde die aktuelle Version mit etlichen interessanten Funktionen erweitert. Wer schon immer einmal mit einem solchen Sequencer und Modularen arbeiten wollte, kann jetzt den Rechner anwerfen.

Kostenlos: beatassist.eu verschenkt Kuma 508 FM-Synthesizer

Keyboard / News

Der semi-modulare Kuma 508 FM-Synthesizer von beatassist.eu kann so einiges. Und das Beste: Ihr könnt den Klangerzeuger kostenlose downloaden!

Kostenlos: beatassist.eu verschenkt Kuma 508 FM-Synthesizer Artikelbild

Normalerweise stellen wir kostenlose Software nur zum Freeware Sonntag vor. Aber bei dem Kuma 508 FM-Synthesizer von beatassist.eu müssen wir definitiv heute eine Ausnahme machen. Denn dieser semi-modulare Klangerzeuger kann so einiges. Mit fünf FM-Algorithmen und drei Single-Oszillator-Modi ausgestattet, könnt ihr sehr vielseitige Klänge aus der digitalen Welt erstellen. Dazu gibt es eine umfangreich Filtersektion, die ihr mit virtuellen Patch-Kabeln verschalten könnt. Klingt gut? Worauf wartet ihr noch!

Freeware: IK Multimedia Syntronik Memory-V Plug-in kostenlos!

Keyboard / News

IK Multimedia verschenkt mit dem Syntronik Memory-V Plug-in eine Synthesizer-Emulation des legendären Moog Memorymoog. Und das für eure Mail-Adresse.

Freeware: IK Multimedia Syntronik Memory-V Plug-in kostenlos! Artikelbild

Der Hard- und Software-Hersteller IK Multimedia verschenkt „mal wieder“ mit dem Syntronik Memory-V Plug-in eine Software Synthesizer-Emulation, die ihr kostenlos herunterladen dürft. Ihr müsst euch lediglich als Newsletter-Empfänger registrieren und schon gehört das Instrument euch. Das bedeutet, dass ihr ab sofort und ohne Zuzahlung den Klang eines legendären Moog Memorymoog in euren Monitorboxen verspüren dürft. Wer den Synthesizer noch nicht besitzt sagt: danke IK Multimedia!

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)