Anzeige

sonible veröffentlicht frei:raum Equalizer

Die Grazer Firma sonible veröffentlicht mit dem frei:raum einen Equalizer, der drei Konzepte miteinander vereint. Es sollen die spektrale Balance, Räumlichkeit und Klarheit, sowie harmonische und inharmonische Komponenten bearbeitet werden können.  

Bild: zur Verfügung gestellt von Syntax GmbH
Bild: zur Verfügung gestellt von Syntax GmbH

Um diese Elemente kontrollieren zu können, beinhaltet der frei:raum drei Technologien in einem Equalizer. Der smart EQ soll die Spektrale Balance automatisch korrigieren. Dafür stehen sieben linearphasige Bänder zur Verfügung. Dadurch soll der EQ auch für das Mastering einsetzbar sein. Die Besonderheit ist, dass das Audiomaterial manuell und automatisch bearbeitet werden kann.  

Durch den integrierten proximity EQ soll die Räumlichkeit und Klarheit bearbeitet werden können. Somit sollen auch diffuse und eindimensionale Audiodateien aufgepeppt werden. Dafür wird das Material vom Equalizer in Direkt- und Diffus-Schall geteilt. Das Verhältnis kann dadurch geregelt werden. Die frequenzselektive Bearbeitung macht es möglich, dass die Raumposition des aufgenommenen Signals über die grafische Bedienoberfläche verändert werden kann.  

Der entropy EQ teilt das Audiomaterial harmonisch und inharmonisch auf. Die Anteile können über einen Regler eingestellt werden. Durch dieses Feature kann zum Beispiel bei Gitarrenaufnahmen der Anteil von Anschlaggeräuschen verringert werden.     

Der sonible frei:raum ist ab dem 30. Januar als AU und VST für 399€ erhältlich. Eine AAX Version soll in kürze folgen. Videos, die den Equalizer vorstellen, gibt es hier.

Hot or Not
?
Bild: zur Verfügung gestellt von Syntax GmbH

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Audiotales Designs 1951 Mastering Equalizer: Boutique EQ mit Extras

Recording / News

Der Audiotales Designs 1951 Mastering Equalizer ist ein passiver EQ und wird auf Bestellung von Hand zusammengebaut. Inspiriert von dem ersten passiven Röhren-Equalizer, aber mit neuen Extras.

Audiotales Designs 1951 Mastering Equalizer: Boutique EQ mit Extras Artikelbild

Der französische Hersteller Audiotales Designs zeigt den 1951 Mastering Equalizer. Das Gerät orientiert sich an dem ersten passiven Röhren-EQ aus dem Jahr 1951 (ratet mal, worauf der Hersteller anspielt), bringt aber einige neue Ideen.

Motown-Feel für's Studio: Heritage Audio MOTORCITY EQualizer

Recording / News

Echtes Motown-Feeling und den Sound der legendären Motown-Studios verspricht Heritage Audio mit seinem analogen und passiven Motorcity EQualizer, dem ersten Nachbau der klassischen EQs aus den Motown-Studios.

Motown-Feel für's Studio: Heritage Audio MOTORCITY EQualizer Artikelbild

Den Vibe und Klang der berühmten Motown-Studios aus den 1960er Jahren will Heritage Audio mit dem neuen MOTORCITY EQualizer in die Studios bringen. Der analoge und passiv aufgebaute Nachbau wurde mit viel Aufwand entwickelt, um dem Sound des Originals möglichst nahe zu kommen. Dabei wurden sogar nicht mehr erhältliche Original-Bauteile extra angefertigt.

Heritage Audio Motorcity Equalizer Test

Recording / Test

Für Fans der Haptik und Optik alter Kult-EQs ist der Heritage Audio Motorcity nicht unbedingt ein Tipp, obwohl der Hersteller vermutlich eigentlich genau darauf Wert gelegt hat, auch diese beiden Aspekte des Originals nachzuempfinden.

Heritage Audio Motorcity Equalizer Test Artikelbild

Der Motorcity hier im Test ist von Heritage Audio: Heritage ist ein selbstverständlicher Bestandteil des Outboards vieler Tonstudios, obwohl der Hersteller erst seit 2011 überhaupt existiert. Die spanische Firma ist seitdem dadurch aufgefallen, dass sie Nachbauten klassischer Neve-Designs konstruiert, die den Originalen nicht nur optisch, sondern auch klanglich recht ähnlich sind.

Bonedo YouTube
  • Roland E-4 AIRA Compact Voice Tweaker - Basic Demo (no talking with German talking)
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT