Anzeige

Ortofon Concorde Elektro Test

Fazit

Der Concorde Elektro von Ortofon bietet einen hochwertigen Klang mit naturgetreuen Höhen und transparentem Bassbereich. Sein druckvolles Signal mit einer hohen Ausgangsspannung ist für DJs ideal geeignet. Positiv zu vermerken sind außerdem u.a. der praktische Nadelschutz sowie die hochwertigen vergoldeten SME-Kontakte des Tonabnehmers. Abzug gibt es für den Concorde-typischen, bruchgefährdeten und rutschigen Kunststoffgriff und die fehlende farbliche Markierung des Nadelträgers. Bedeutet: Ortofon Concorde Electro ist besonders Turntable-Rockern aus elektronischen Musikbereichen wie House, Techno, Dubstep oder Minimal ans Herz zu legen. Unbedingt ausprobieren!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Hochwertiger Gesamtklang mit großer Stereobreite
  • Hochwertige vergoldete SME-Kontakte
  • Durchsetzungsstarker Bassbereich
  • Praktischer Nadelschutz
  • Naturgetreue Höhen
  • Hoher Output
Contra
  • Empfindlicher und rutschiger Kunststoffgriff
  • Farbliche Markierung des Nadelträgers fehlt
Artikelbild
Ortofon Concorde Elektro Test
Für 81,00€ bei
Ortofon Concorde Elektro
Ortofon Concorde Elektro
Technische Spezifikationen
  • Bauart: Komplett-Tonabnehmer mit SME-Bajonettanschluss
  • Ausgangsspannung: 7,5 mV (@ 1 kHz)
  • Kanaltrennung: >25 dB (@ 1 kHz)
  • Frequenzgang: 20-22000 Hz
  • Nadeltyp: sphärisch
  • Auflagekraftbereich: 3-5 g
  • Auflagekraft : 4 g
  • Gleichspannungswiderstand: 750 Ohm
  • Interne Induktion: 450 mH
  • Lastwiderstand empfohlen: 47 kOhm
  • Belastungskapazität empfohlen: 200-600 pF
  • Tonabnehmergewicht: 18,5 g
  • Ersatzstylus: Elektro
  • UVP: 89 Euro
Hot or Not
?
Ortofon_Concorde-Electro_07 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von DJ Rick Ski

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Ortofon LH-2000, LH-4000 und LH-6000 Test
DJ / Test

Ortofon setzt zusammen mit seinen Partnern weltweit unzählige Tonabnehmer und Ersatznadeln um. Die breite Angebotspalette der dänischen Headshells führt hingegen fast schon ein Schattendasein ...

Ortofon LH-2000, LH-4000 und LH-6000 Test Artikelbild

Die dänische Firma Ortofon bietet neben einer Heerschar an Tonabnehmern diverse Headshells in nahezu allen Preisklassen an. Von 39 bis 479 Euro kosten die insgesamt sieben Systemträger, von denen wir drei zum Test vom Hersteller erhalten haben. Das zweitgünstigste Modell, das LH-2000, für 69 Euro ist ein solider Systemträger, der sich auch sehr gut für die prominente 2M-Serie eignen soll. Das LH-4000 mit einstellbarem Azimuth ist das nächste Headshell in der Preishierarchie und wechselt für 95 Euro den Besitzer. Last but not least sei das 6000er erwähnt, das für 99 Euro so gerade noch mit einem zweistelligen Preis durchgeht. Auf der Hersteller Homepage wird das LH-6000 für die Cadenza-Serie empfohlen. 

Reloop Turn 3 Mk2 Premium-Plattenspieler mit USB und Ortofon 2M Red gesichtet
News

Reloop Turn 3 Mk2 ist ein Premium-Plattenspieler mit USB-Audiointerface und vormontiertem Ortofon 2M Red Tonabnehmersystem

Reloop Turn 3 Mk2 Premium-Plattenspieler mit USB und Ortofon 2M Red gesichtet Artikelbild

Speziell für Musikliebhaber und Klangpuristen entwickelt, präsentiert Reloop den Hi-Fi-Plattenspieler TURN 3 MK2. Die verbesserte Konstruktion und die sorgfältig ausgewählten Komponenten des Reloop TURN 3 MK2 liefern exquisite Klangeigenschaften zu einem außergewöhnlichen Preis, der audiophile Anwender gleichermaßen überrascht und begeistert!

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)