Anzeige

NAMM 2021: Taylor stellt die GT 811e und GT K21e vor

Mit der GT Urban Ash präsentierte Taylor im letzten Jahr eine neue kompakte Bauform, die bei uns im Test mit ihren erstaunlichen Klangeigenschaften absolut überzeugen konnte. Für 2021 erweitert der Hersteller nun mit der GT 811e und der GT K21e das Sortiment. War die Taylor GT Urban Ash preislich noch recht erschwinglich, muss man für die beiden neuen Modelle allerdings schon deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen. 

(Bilder zur Verfügung gestellt von Taylor Guitars)
(Bilder zur Verfügung gestellt von Taylor Guitars)

Taylor GT 811e

Ursächlich für die höheren Preise sind die verwendeten Hölzer. Im Falle der Taylor GT 811e kommt dabei Sitka-Fichte für die Decke und ostindischer Palisander für Boden und Zargen zum Einsatz. Taylors Masterbuilder Andy Powers beschreibt den Klang der GT 811e als typisch für die bewährte Holzkombination. Die Bauform verleiht der GT 811e allerdings eine zusätzliche Dimension in Form eines dichteren und harmonisch gesättigteren Klangs.  
Specs: 
  • Back/Sides: Solid Indian rosewood
  • 
Top: Solid Sitka spruce

  • Fretboard: Crelicam smoky ebony

  • Inlays: Mother-of-pearl “Element”
  • 
Rosette: Abalone
Body Edge
  • Treatment: Maple binding, rosewood top purfling 

  • Finish: 4.5-mil gloss body

  • Tuners: Taylor Mini, smoked nickel

  • Pickguard: Rosewood
  • 
Electronics: Taylor Expression System 2

  • Case: AeroCaseTM
  • 
U.S. Street Price: $2,999 
Taylor GT 811e
Taylor GT 811e

Taylor GT K21e

Sowohl für die Decke also auch für Boden und Zargen kommt bei der Taylor GT K21e hawaiianischer Koa zum Einsatz, was den Preis noch einmal deutlich in die Höhe treibt. Klanglich präsentiert sich das schwingungsvolle Instrument mit einer weichen und runden Ansprache, die durchaus Gemeinsamkeiten mit Mahagoni hat. 
Specs:
  • Back/Sides: Solid Hawaiian Koa 
  • Top: Solid Hawaiian Koa 
  • Fretboard: Crelicam ebony
  • 
Inlays: Maple “Spring Vine” 

  • Rosette: Maple 
Body Edge
  • Treatment: Maple binding, maple/black koa 
top purfling 
  • Finish: 4.5-mil gloss-finish body, shaded edgeburst body 
and neck 

  • Tuners: Gotoh Mini 510, antique gold 

  • Pickguard: None
  • 
Electronics: Taylor Expression System 2 

  • Case: AeroCaseTM
  • 
U.S. Street Price: $4,699 
Taylor GT K21e
Taylor GT K21e

Weitere Infos

Beide Modelle kommen mit dem hauseigenen AeroCase und werden mit dem bewährten Taylor Expression System 2 Tonabnehmersystem ausgestattet. Mehr Infos zum neuen Korpus-Design aus dem Hause Taylor sowie ein Interview mit Andy Powers findet ihr in unserem Test zur Taylor GTe Urban Ash
Website des Herstellers: taylorguitars.com

Hot or Not
?
(Bilder zur Verfügung gestellt von Taylor Guitars)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Sterling by Music Man stellt die Modelle für 2021 vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Sterling by Music Man vermeldet für das neue Jahr nun auch eine günstigere Variante der Music Man Mariposa. Aber auch andere Modelle der Music-Man-Tochter können mit Updates glänzen.

NAMM 2021: Sterling by Music Man stellt die Modelle für 2021 vor Artikelbild

Sterling by Music Man vermeldet für das neue Jahr nun auch eine günstigere Variante der Music Man Mariposa. Aber auch andere Modelle der Music-Man-Tochter können mit Updates glänzen. Wir haben alle wichtigen Infos für euch zusammengetragen. 

NAMM 2021: Squier stellt die Contemporary Serie vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Die neue Contemporary Serie von Squier besteht aus diversen Stratocaster, Telecaster und Jaguar Modellen, die für einen recht schlanken Kurs angeboten werden.

NAMM 2021: Squier stellt die Contemporary Serie vor Artikelbild

Auf der Namm 2021 stellt das Fender Tochterunternehmen Squier die Contemporary Serie vor. Insgesamt fünf Modelle - drei Stratocaster Typen, eine Telecaster und eine Jaguar - sind an Bord und kommen zum Teil mit einer eigenwilligen Pickup-Bestückung, die recht stark von den Klassikern abweicht.  

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand.

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor Artikelbild

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand. Blackstar wurde 2004 im englischen Northampton gegründet und stellte auf der Frankfurter Musikmesse 2007 die ersten Produkte vor. Inzwischen ist der britische Amp-Spezialist mit seinem großen Portfolio an Verstärkern und Pedalen ein fester Bestandteil der Szene.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)