NAMM 2021: Charvel Pro-Mod San Dimas Bass PJ IV

Wow, ist dieses “Lime Green Metallic” nicht einfach hinreißend? Zu finden ist diese irre schicke Lackierung auf dem neuen Charvel Pro-Mod San Dimas Bass PJ IV. Die Korpusform haben die Amis dabei dem Original aus den 1970 entliehen – lediglich das Cutaway wurde etwas tiefer ausgeschnitten, dait die Kundschaft es beim Spielen noch etwas leichter hat.

NAMM 2021: Charvel Pro-Mod San Dimas Bass PJ (Bild: Charvel)
NAMM 2021: Charvel Pro-Mod San Dimas Bass PJ (Bild: Charvel)

Bemerkenswert ist auch der super dünne grafitverstärkte Schraubhals mit Ahorngriffbrett, der ein spezielles “caramel”-Treatment (eine Art Röstung) erhielt. Verbaut wurden 20 Jumbo-Bünde, und zur besseren Orientierung leuchten die fluoreszierenden Dots an der Griffbrettflanke im Dunkeln.
Ebenfalls erwähnenswert sind die kräftigen DiMarzio-Pickups, eine aktive Dreiband-Klangregelung, die solide HiMass-Bridge, sowie der Graph Tech-Sattel. Neben dem hier abgebildeten Metallic-Ton ist das Finish auch in “Mystic Blue” erhältlich, was neben den Pickups mit hellen Creme-Covern umwerfend aussieht!
Weitere Infos gibt es unter www.charvel.com

Hot or Not
?
NAMM 2021: Charvel Pro-Mod San Dimas Bass PJ (Bild: Charvel)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Sandberg California Supreme 35th 4 - Sound Demo (no talking)
  • Fender Player Plus Bass Meteora - Sound Demo (no talking)
  • Charvel Pro-Mod SD Bass PJ IV - Sound Demo (no talking)