Anzeige

NAMM 2020: JHS präsentiert das PG-14 Overdrive/Distortion Paul Gilbert Signature Pedal

NAMM2020_Half-Eyecatcher_V04
(Bild zur Verfügung gestellt von JHS)
(Bild zur Verfügung gestellt von JHS)

JHS stellt in Zusammenarbeit mit dem Gitarrenvirtuosen Paul Gilbert das PG-14 Overdrive/Distortion Pedal vor. Der Hersteller bezeichnet das PG-14 dabei als den “ultimate dirt channel to your amplifier”. Die Verzerrung des Pedals basiert auf einem FET-Schaltkreis. Eine Besonderheit stellt außerdem ein aktiver Preamp für die Steuerung der Mitten dar.

JHS PG-14 Paul Gilbert Signature

Laut Herstelleraussage ist das JHS PG-14 in der Lage einem Gitarrenverstärker auch in geringen Lautstärken den Sound von weit aufgerissenen Amps zu verleihen. Differenziert einsetzen lassen dürfte sich das Pedal durch die zusätzliche Abstimmung der Mittenfrequenz. Für die Verzerrung gibt es neben dem Drive Poti außerdem noch ein mit Push betiteltes Poti zu entdecken. Das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Signature Distortion Effektpedal ist mit True Bypass ausgestattet und Made in USA. Die Stromversorgung erfolgt über ein optionales 9V-DC-Netzteil. Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.
Wir sind gespannt und hoffen das JHS PG-14 Paul Gilbert Signature schon in Kürze testen zu können! 

Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für das JHS Pedals Paul Gilbert PG-14 Signature Distortion Effektpedal beträgt inkl. Mwst. Euro 239,00.
Erhältlich ab Anfang Februar!
Weitere Infos:
www.jhspedals.info
www.w-distribution.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von JHS)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

TC Electronic MojoMojo Paul Gilbert Edition Test

Gitarre / Test

Mit der TC Electronic MojoMojo Paul Gilbert Ausgabe des beliebten Overdrive-Pedals würdigt der dänische Pedalbauer den Signature-Sound des Mr. Big Gitarristen.

TC Electronic MojoMojo Paul Gilbert Edition Test Artikelbild

Das TC Electronic MojoMojo Paul Gilbert Edition Overdrive-Pedal kommt für Kenner nicht komplett überraschend, denn bereits vor Jahren stellten die dänischen Effektspezialisten dem amerikanischen Saitenhexer ein braunes, kleines Overdrivepedal mit diesem Namen unter den Füße. Nun würdigt TC den Mr. Big-Gitarristen mit einer eigenen Signature-Version des Pedals.

Ibanez Paul Gilbert PGM FRM300: Shredder in Purpur

Gitarre / News

Diese neue Paul Gilbert PGM FRM300 hätte wahrscheinlich auch Prince gefallen. Der sympathische Shredder hat eine neue Axt in Purple!

Ibanez Paul Gilbert PGM FRM300: Shredder in Purpur Artikelbild

Ibanez hat für 2021 mehrere neue Gitarrenmodelle angekündigt. Eines der Highlights ist die neue Paul Gilbert PGM FRM300 Signature-Gitarre mit drei Mini-Humbuckern, einer Hardtail-Bridge und einer auffälligen Lackierung, die auch Prince gefallen hätte.

TC Electronic MojoMojo Paul Gilbert Edition: Geht jetzt auch auf 11!

Gitarre / News

Spinal Tap lässt grüßen! Shred-Meister Paul Gilbert und TC Electronic haben ihre Kräfte vereint und bringen uns die MojoMojo Paul Gilbert Edition.

TC Electronic MojoMojo Paul Gilbert Edition: Geht jetzt auch auf 11! Artikelbild

‌TC Electronic und der mächtige Shred-Meister Paul Gilbert haben gemeinsam an einer speziell modifizierten Ausführung des MojoMojo Overdrive-Pedals gearbeitet. Wenn ihr auf der Suche nach einem gewaltigen Overdrive-Sound seid, dann liegt ihr bei Mr. Big genau richtig. Denn die MojoMojo Paul Gilbert Edition geht jetzt auch auf 11!

JHS Overdrive Preamp Test

Test

Der JHS Overdrive Preamp reproduziert mit Akribie nicht nur eines der ersten DOD-Originale, sondern bietet zusätzlich auch das Clipping einer späteren Version.

JHS Overdrive Preamp Test Artikelbild

Beim JHS Overdrive Preamp, auf den wir heute unser Augenmerk richten, handelt es sich um die Nachbildung des äußerst beliebten DOD Overdrive/Preamp (250) Pedals in der extrem seltenen ersten Version. Im Vergleich zum Original hat JHS den Level-Regler modifiziert, was für deutlich mehr Pegel sorgen soll.

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)