Anzeige

Mackie 1202VLZ4 TEST

Fazit

Mackie 1202VLZ4 ist ein gelungener Kleinmixer, sein Markenname und die Baureihe sind gewissermaßen Qualitätssiegel. Käufer erhalten ein solides Pult für´s Homerecording, das sich dank der optionalen 19-Zoll-Montageleisten auch für kleine Live-Combos bzw. als Submischer oder zur Keyboard-Summierung eignet. Die kompakten Maße empfehlen es zudem für Bistros, Bars und kleine Tagungsstätten. Mit den Onyx-Preamps gelingen alle Recordings und das Pult hat genug Dampf für eine anständige Bühnenperformance. Einziger Wermutstropfen sind die zum Kratzen neigenden Gain-Potentiometer. Für 392 Euro UVP bekommt ihr ein solides Stück Technik, ein Mischpult ohne Schnickschnack. Meine Empfehlung: Quält euch nicht mit Kopien, sondern greift euch das Original. 4,5 wohlverdiente Sterne!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • Satte Vorverstärkung
  • Aufgeräumtes Design
  • Hervorragende EQs
  • Geringes Eigenrauschen
  • Gute Verarbeitung
Contra
  • Gain-Potis kratzen etwas
Artikelbild
Mackie 1202VLZ4 TEST
Für 279,00€ bei
Mackie 1202VLZ4
Mackie 1202VLZ4
Hot or Not
?
Mackie 1202VLZ4

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Axel Erbstösser

Kommentieren
Profilbild von Florian Krause

Florian Krause sagt:

#1 - 28.07.2017 um 14:26 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Eine Frage zum Rauschtest: "alle Potis" - sind damit die 4 Mono Gain Potis gemeint, oder alle 8 Kanal Volume Potis. Falls Letzteres: Auf was standen die Gain Potis und war irgendwas angeschlossen? Danke im Voraus.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Mackie SRT210 Test
PA / Test

Die Mackie SRT210 ist die kleinste Box aus der neuen SRT-Reihe. Was steckt in der kompakten 10/1-Zoll-Aktivbox?

Mackie SRT210 Test Artikelbild

Keine Frage, Mackie gibt Vollgas, was das Portfolio betrifft. Jede Menge neuer Produkte, zu der auch die SRT-Aktivboxenserie zählt. Für den Test wurde ich mit dem kleinsten Modell der Serie, die SRT210, bemustert. Die größeren Modelle Mackie SRT212 und SRT215 runden die Serie ab. Als passenden Subwoofer bietet Mackie den SR18S als aktiven Systembass mit einer 18-Zoll-Treiberbestückung an. Alle SRT-Topteile verfügen über eine annähernd identische Ausstattung und ähnliche technische Eckdaten. Hervorzuheben sind das 1.600 Watt starke Verstärkermodul und der verbaute User-DSP, der sogar FIR-Filtering erlaubt. Als Spielpartner für den Hochtöner entwickelte Mackie das Sym-X Horn (90 x 60 Grad). Netzteile mit aktiver PFC (Leistungsfaktorkorrektur) versorgen die Endstufen mit stets sauberem Strom

Mackie Onyx 16 Test
Test

Mackie Onyx 16 ist ein Hybrid-Mixer, der eine analoge Oberfläche mit digitalen Komponenten vereint. Bluetooth, SD-Recorder, USB-Multitrack-Recording und Digitaleffekte komplettieren die Ausstattung.

Mackie Onyx 16 Test Artikelbild

Mit dem Mackie Onyx 16 stellt sich ein neuer PA-, Live- und Studiomixer dem Bonedo.de-Test. Die aktuelle Mackie-Onyx-Serie umfasst vier Modelle, deren Bezeichnung sich jeweils auf die Menge der nutzbaren Kanäle (8, 12, 16, 24) bezieht. Allen Mixern wird das gleiche Zubehörpaket mit auf den Weg gegeben, das aus einem Quick Start Guide, je einem Netz- und USB-Kabel und einem Software-Paket besteht. Diese Baureihe verfolgt ein interessantes Hybridkonzept. Ein analoges Layout wird mit digitalen Features wie einer integrierte USB-Schnittstelle, einem SD-Karten-Recorder, Bluetooth und einer digitale Effekteinheit kombiniert. Trotz seiner beachtlichen Größe ist das Onyx 16 uneingeschränkt 19-Zoll-einbaufähig. Ein passendes 19-Zoll-Kit (Affilliate Link) ist ebenso erhältlich wie ein Dust Cover und ein extra angefertigtes Softcase für einen sicheren Transport.

Mackie EleMent Wave XLR Test
PA / Test

Das Wireless-System Mackie EleMent Wave XLR macht aus jedem dynamischen Handheld ein Funkmikrofon. Womit kann die Drahtlosanlage überzeugen?

Mackie EleMent Wave XLR Test Artikelbild

Mackie bieten mit dem EleMent Wave XLR eine Funklösung für dynamische Handheld-Mikrofone, in erster Linie für Content-Creator entwickelt, die kabellos unterwegs sein wollen. Überall da, wo ein kabelgebundenes Mikrofon eingesetzt wird, das ohne Phantomspeisung auskommt, soll das EleMent Wave XLR-System mehr Bewegungsfreiheit einräumen können. Deshalb können „rasende Reporter“, Produkttester, Interviewer, Moderatoren, Präsentatoren, Alleinunterhalter und Sänger bei diesem Testbericht genauer hinschauen.

Bonedo YouTube
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)